ALG-II und Coupon 2: So läuft die Abrechnung

, Uhr

Diese Berechtigungsscheine werden von den Krankenkassen ab der kommenden Woche verschickt. Die Berechtigten müssen sich in der Apotheke ausweisen und können die zehn Masken bis zum 6. März in der Apotheke abholen. Der Bund gibt dafür rund 200 Millionen Euro aus, spart mit der Preisreduktion auf der anderen Seite aber 430 Millionen Euro ein.

Da Coupon 1 nur bis zum 28. Februar eingelöst werden kann, gibt es also nur im laufenden Monat noch diese beiden verschiedenen Sonder-PZN für die Berechtigungsscheine abzurechnen. Im März werden Coupon-2-Masken und ALG-II-Masken separat abgerechnet, im April nur noch die Coupon-2-Masken. Die Frist für die Versicherten zur Einlösung endet am 15. April. Coupons 1 und 2 können theoretisch noch bis Mai abgerechnet werden.

Für die Abrechnung der FFP2-Masken verwenden die Apotheken den Sonderbeleg für den Nacht- und Notdienstfonds (NNF). Im Januar kam dabei erstmals die Sonder-PZN 06461245 zum Einsatz. Auf dem Beleg wird die Apotheken-IK angegeben, außerdem die Anzahl der abgegebenen Maskensets und die daraus resultierende Vergütung inklusive Eigenbeteiligung. Der „Verordnungstext“ in diesem Fall lautet „Schutzmasken“, darunter ist der letzte Kalendertag des Abgabemonats zu vermerken. Stempel und Unterschrift gehören unten rechts in die Ecke. Erst ab dem 10.000. 6er-Pack darf und muss einer zweiter Beleg genutzt werden.

 

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema
Mehr aus Ressort
Großeinsatz am Heidelberger Uni-Campus
Institut für Pharmazie: Gesperrt wegen Amoklauf »
„Kaufmännisch lohnt sich Impfung nicht mehr“
Hinhaltetaktik der Abda: Apothekerin stellt Covid-Impfungen wieder ein »
Weiteres
Potenzielle Basis für neue Antibiotika
Neue antibakterielle Molekülgruppe entdeckt»
Sensitivität und Nachweisdauer
PEI hat Antikörpertests getestet»
Auffälliger Mundschutz
Rx-Pillen in OP-Maske versteckt»
„Beim Mittagessen ging es nur um Apotheke“
Ein Loblied auf die Apotheke»
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie»
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt»
Dosierung, bedenkliche Stoffe, Preis
Retaxgefahr Rezeptur»
Rechtliche und pharmazeutische Aspekte
Grauzone: Abgabe von mehreren OTC-Packungen»