OTC-Tagesaktion

1A Pharma will Umsatz. Jetzt. APOTHEKE ADHOC, 20.09.2017 15:01 Uhr

Berlin - Die 72-Stunden-Regel besagt, dass man ein Vorhaben innerhalb von drei Tagen beginnen muss, sonst bleibt es liegen. Weil das auch für Investitionen gilt, drängen Verkäufer auf schnelle Abschlüsse. Der Generikahersteller 1A Pharma hat es besonders eilig. Die Apotheken bekommen ein Sonderangebot – das gilt aber nur heute.

„Es tut mir Leid, aber dieses Angebot kann ich Ihnen nur heute machen.“ Solche Sätze kennt man von den Drückerkolonnen der Mobilfunkanbieter. In der Offizin klingen sie ungewohnt. Die Hexal-Tochter 1A Pharma versucht sich zum 20-jährigen Firmenjubiläum jetzt in solchen „Quick Wins“.

Unter dem unzweideutigen Titel „Tagesaktion“ hat der Generikahersteller gerade wieder ein Angebot an die Apotheken gefaxt – „gültig am 20. September 2017“. Jeweils 35 Prozent Rabatt auf den aktuellen Apothekeneinkaufspreis (AEP) gemäß Lauer-Taxe erhalten die Apotheken auf zwei OTC-Präparate.

Das Angebot gilt für Omeprazol- und Pantoprazol-Kapseln mit 20 mg Wirkstoff, jeweils für die Packungen zu sieben oder 14 Kapseln. Einen Mindestbestellwert gibt es bei dem Überweisungsauftrag nicht. Die Aktion ist ausschließlich per Fax bestellbar.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte