Österreich

Apotheker und Konditor landen Überraschungserfolg APOTHEKE ADHOC, 22.12.2018 08:38 Uhr

Berlin - Eigentlich war es nur ein kleines Vergnügen, das sich Apotheker Dr. Gerhard Falkensammer da gegönnt hat: Zusammen mit einem Freund hat er aus den Haustropfen seiner Apotheke Pralinen entwickelt und verkauft die nun in seiner Offizin. „Eigentlich ein ganz kleines Projekt“, wie er sagt. Doch die Kunden reißen ihm seine „FalKiss“ aus der Hand. Er hat unerwartet einen Hit gelandet.

Falkensammer tüftelt gern. „Es ist ein Hobby von mir, im Labor zu arbeiten“, sagt der Pharmazeut aus dem österreichischen Wels. Und das Hobby ist schon seit langem Teil seines Berufs: Schon seit 20 Jahren verkauft er in seiner Falken-Apotheke selbst gemischte Magentropfen, eine Bittertinktur mit 13 Inhaltsstoffen, am besten anzuwenden „bei Verdauungsproblemen vor oder nach der Mahlzeit und auf Reisen auch dann, wenn Sie nicht sicher sind, was Sie gegessen haben“, wie er auf seiner Apothekenseite erklärt.

Und manchmal findet zusammen, was zusammen gehört: Sein Freund Helmut Hipfl ist nämlich Konditor. „Ich habe mit ihm immer gern Pralinen gegossen. Irgendwann kamen wir auf die Idee, dass wir doch meine Haustropfen zu Pralinen machen könnten.“ Ganz so leicht war das dann aber doch nicht. Die ersten Testpralinen vermochten den Freundeskreis noch nicht zu verzaubern. „Die Tropfen sind doch schon sehr bitter“, erklärt Falkensammer. „Deshalb haben wir noch mehrere Monate getüftelt, bis wir die richtige Rezeptur gefunden hatten. Jetzt arbeiten wir mit einem Gramm Haustropfen pro Praline. Das ist gar nicht so wenig, die Bitternote kommt immer noch gut durch, ist aber nicht zu stark.“

Jetzt brauchten sie nur noch jemanden, der das Naschwerk in Menge produziert. Da kam Helmut Wenschitz ins Spiel, lokal bekannter Maître Chocolatier aus Allhaming. Er machte ein marktfähiges Produkt aus der Hobbyerfindung. Vor allem auf den Vertriebsweg legt er dabei Wert. „Ich habe den beiden geraten, den Verkauf vorerst auf Apotheken zu beschränken“, erzählte er einer lokalen Zeitung. „Denn Kunden haben zu Apothekern ein hohes Vertrauen, und der Slogan ,gesundes Naschen‘ gibt dem ganzen die richtige Bedeutung.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Allergiespezialist

Dermapharm schluckt Allergopharma»

Verstoß gegen Health-Claim-Verordnung

Almased verliert mit Erfolgsgeschichte»

Catharina van Delden bei VISION.A

Innovationsfähigkeit: Wie Patienten die Apotheker überholen»
Politik

Parteiaustritt

Schmidt: Habe fertig mit FDP  »

Laschet, Merz, Röttgen, Spahn

Das K-Dilemma der CDU»

Dringlichkeitsantrag zu Lieferengpässen

CSU macht Druck: Arzneimittel-Produktion zurück nach Europa»
Internationales

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»
Pharmazie

Wenn die Dehydrogenase fehlt

5-FU: Nun werden Screeningmethoden geprüft»

Neue Wirtstiere, alte Impfempfehlung

Überarbeitete FSME-Leitlinie»

AMK-Meldung

Heumann: Oxycodon geht Retour»
Panorama

Dank Weihnachtsgeschäft

Douglas wächst kräftig»

K-Frage

Röttgen optimistisch zu Mitgliederbefragung über CDU-Vorsitz»

Jahresbilanz

Gerresheimer steigert Umsatz»
Apothekenpraxis

Kooperation

Exklusiv: Kirchen-Kasse empfiehlt Easy-Apotheken»

Defekte Wärmezellen

Thermacare geht Retour»

Apothekenpflicht

Urteil zu Homöopathie: 100 Prozent Zucker?»
PTA Live

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»

Wundheilungsfördernd und desinfizierend

Rezepturtipp: Zinkoxid und Glucocorticoide»

Wenn Reinsubstanzen nicht verfügbar sind

Kapselherstellung aus Fertigarzneimitteln»
Erkältungs-Tipps

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»

Schwieriger als gedacht

Richtig Naseputzen und Niesen»
Magen-Darm & Co.

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»

Infektionen durch Nahrungsmittel

Pilzvergiftung: Von harmlos bis tödlich»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»