Nebenjob finanziert Miete

Poetry Slam: Pharmaziestudentin erobert Bühnen APOTHEKE ADHOC, 15.04.2019 12:19 Uhr

Berlin -

Sie studiert Pharmazie an der Uni Saarbrücken und hat ein ungewöhnliches Hobby: Andrea Maria Fahrenkampf ist erfolgreiche Poetry Slammerin. Geplant hat sie das nicht – mittlerweile finanziert das Dichten ihre Miete.

2017 gewann die 24-Jährige die saarländischen Meisterschaften im Poetry Slam. Seitdem geht es aufwärts, sie wird mittlerweile für Veranstaltungen gebucht und nimmt bundesweit an Wettbewerben teil. Viele träumen vom Erfolg auf der Bühne, aber es reicht nicht, lieblos abgehackte Gedichtfetzen vorzutragen. Poetry Slam ist mehr: Gut gemacht sind es Gedichte mit Sinn, Hintersinn und im Idealfall auch Humor. Ihre Liebe zur Materie begann mit einem Seminar, das ihre Lieblingslehrerin veranstaltete. An der Uni machte sie schließlich bei einer Veranstaltung mit. „Und dann ist es ein Selbstläufer geworden.“

Derzeit ist Fahrenkampf im 7. Semester. „Im Mai 2021 will ich mit dem Studium fertig sein.“ Danach könnte sie sich vorstellen, als Stationsapothekerin zu arbeiten. „Oder ich hänge noch ein Medizinstudium dran“, sagt sie. „Beim Beruf des Stationsapothekers finde ich die Interdisziplinarität interessant. Ich finde die Idee schön, das Wissen der beiden Berufe Apotheker und Arzt zu ergänzen und zusammenzuarbeiten. Für die Patienten bringt es viele Vorteile, wenn zwei die bestmögliche Therapie herausfinden.“

Die Bühne kann ein Ausgleich zum stressigen Pharmazeuten-Alltag sein. Am lustigsten ist es natürlich, wenn man über Schwächen der anderen lachen kann. Umso besser, wenn der Poetry Slammer seine eigenen Erlebnisse verarbeitet. Fahrenkampf ist 1,50 Meter groß, das bietet sich natürlich an.

  • 1
  • 2

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmaskandal

Lunapharm fordert Entschädigung vom Land»

Pharmakonzerne

Bayer-Aufsichtsrat: Chefwechsel bringt nichts»

Blisterzentren

Blister 5 wird Multidos»
Politik

Parkplätze fehlen

Kindergarten sorgt für Kundenschwund»

„Er schafft 'ne Menge weg“

Merkel lobt Spahn»

AVWL kritisiert Kabinettsbeschluss

Michels: Spahn schwächt die Apotheken»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Allergenpräparate

ALK: Pangramin Ultra geht»

Kolorektalkarzinom

Zulassungsstudien für Stivarga-Kombi»

Neuroleptika

Fluanxol: Filmtablette statt Dragee»
Panorama

Apothekeneröffnung

Von der Betriebserlaubnis überrascht»

Alchemilla und die Ärzte

Rahmenvertrag – Probleme mit den Praxen»

Seltenes Phänomen

Siamesische Zwillinge in Berlin geboren»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Spahn legt nach: Entwurf für ein Apothekenverteidigungsgesetz»

Securpharm

2D-Code-Panne auch bei Teva»

Gürtelrose-Impfstoff

Shingrix weiter knapp: Apothekerin ist sauer»
PTA Live

Weinkönigin

PTA-Schülerin und Majestät»

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Die Jury tagt»

WIRKSTOFF.A

Die PTA IN LOVE Summer Tour zum Nachhören»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Sodbrennen: Wenn sich die Magensäure verirrt»

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»