„Zwischen uns Welten (und FFP2)“

, Uhr
Corona geht uns alle an, doch manche Menschen ganz besonders! Diese Botschaft möchte Krankenschwester Livia Warch vermitteln.

Berlin - Livia Warch ist Krankenschwester und arbeitet bei der Lebenshilfe Dillenburg. Zu Beginn der Corona-Pandemie war sie in einem Wohnheim beschäftigt, dort bekam sie hautnah mit, wie sich zahlreiche Bewohner mit dem Virus infizierten und einige verstarben. In einem emotionalen Video teilt sie ihre Erfahrungen dieser belastenden Zeit.

Zum Video

Was die junge Krankenschwester zu diesem Video ermutigt hat und was sie sich erhofft, hat sie in einem Interview mit PTA IN LOVE erzählt.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema
Warnungen vor „Flickenteppich“
Debatte über Ende der Corona-Notlage »
„Habe alles erreicht, was ich wollte“
Inhaber verkauft seine Apotheken und wird Mentor »
Weiteres