Klaus Rothweiler geht in den Ruhestand

Hobbyförster statt Apothekenberater APOTHEKE ADHOC, 10.08.2018 12:18 Uhr

Berlin - Den Apothekenmarkt vor lauter Bäumen nicht mehr sehen wird demnächst Klaus Rothweiler. Nach mehr als 40 Jahren kehrt der ehemalige Marketing- und Vertriebsleiter des Rechenzentrums NARZ der Pharmabranche den Rücken und bereitet sich auf den Ruhestand vor. Schritt 1: Er hilft einem Freund bei der Pflege eines Beisetzungswalds.

Angefangen hat Rothweiler als Pharmareferent. Fast zehn Jahre war er für Winthrop (heute Zentiva), Hoechst (heute Sanofi) und Pharma Stroschein (heute Strathmann/Dermapharm) tätig. Im Herbst 1987 wechselte er vorübergehend die Branche und heuerte bei der Allianz Versicherung an.

Doch schon nach anderthalb Jahren kehrte er zurück ins Arzneimittelgeschäft. Beim genossenschaftlichen Großhändler Sanacorp war er ab Frühjahr 1989 als Gebietsleiter im Außendienst tätig.

Im Juni 1999 wechselte er dann nach Bremen zum Rechenzentrum NARZ/AVN, genauer zur Tochtergesellschaft Gfi – Gesellschaft für Informations- und Datenverarbeitung. Hier war zunächst ebenfalls im Außendienst tätig, bis er 2003 die Leitung für Vertrieb, Marketing und Kommunikation übernahm. Im Juni 2010 wurde er als Prokurist in die Geschäftsleitung berufen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Apo-Discounter: Zweites Standbein in Holland»

Rechenzentren

Averdung verstärkt AvP-Vorstand»

Pharmakonzerne

Neuer OTC-Deutschlandchef bei Sanofi»
Politik

Kammerversammlung Hamburg

Wie macht man eigentlich einen Umsturz?»

Gematik-Personalie

Transparency International kritisiert Spahns Lobbypolitik»

Kabinett

Lambrecht (SPD) soll Justizministerin werden»
Internationales

Apothekerpetition

„Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten“»

Kompetenzerweiterungen

Kanada: Apotheker dürfen impfen und verschreiben»

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»
Pharmazie

Plaque-Psoriasis

AbbVie bringt Skyrizi»

AMK-Meldung

Fehlende Charge: Blasen- und Nierentee ohne Aufdruck»

Koronare Herzkrankheit

Pentalong: 55 Jahre Nitropenta»
Panorama

USA

Raubüberfall: Gauner simulieren Herzinfarkt»

Novum

Telemedizin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie»

WHO

Neue Kategorien für Antibiotika»
Apothekenpraxis

Apothekenkooperation

Avie: Klahn geht schon wieder»

Einkaufstourismus Schweiz/Deutschland

Apotheker: Baustelle bremst Grenzeinkäufer»

Hof-Apotheke Jever

Apothekerin rettet ihre PJ-Apotheke»
PTA Live

Wirkstoff.A

„Mein ganzes Leben ist ein Fettnäpfchen“»

PTA Kim singt in Elmshorn

Apothekenkonzert als Danke fürs Team»

Jobwechsel

Reifen statt HV: Von der PTA zur Meister-Vulkaniseurin»
Erkältungs-Tipps

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»