Notdienstpauschale

Apotheker verlieren 600.000 Euro Alexander Müller, 14.03.2018 14:30 Uhr

Berlin - Die Apotheker erhalten für 2017 insgesamt fast 600.000 Euro weniger als Sonderzahlung für ihre Notdienste. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Nacht- und Notdienstfonds hervor. Dafür haben die Apotheken aber im vergangenen Jahr auch 5327 Notdienste weniger geleistet als 2016.

Insgesamt liegt das Ausschüttungsvolumen für 2017 bei 113,7 Millionen Euro. Ursprünglich hatte die Politik den Apothekern einen jährlichen Zuschuss von 120 Millionen Euro versprochen. Diese Summe wurde aber noch in keinem Jahr erreicht.

Immerhin waren sie Ausschüttungen aber kontinuierlich gestiegen. Wurden im ersten vollen Jahr 2014 noch 112,1 Millionen ausgezahlt, waren es in den Folgejahren, 113,1 beziehungsweise 114,3 Millionen Euro. Doch dieser Trend hat sich 2017 nicht fortgesetzt. Für das vergangene Jahr stehen dem NNF nur 113,7 Millionen Euro zur Ausschüttung zur Verfügung. Unter dem Strich sind das 597.520 Euro weniger. Die Verwaltungskosten sind dabei jeweils schon abgezogen.

Die Notdienstpauschale ist im letzten Quartal 2017 noch einmal auf 280,12 Euro gestiegen. Damit erhalten die Apotheker für jeden geleisteten Vollnotdienst 12,05 Euro mehr als für das dritte Quartal. Die Pauschale entspricht aber in etwa dem Wert von 2016 (279,46 Euro). Laut dem Nacht- und Notdienstfonds wurden bei der Berechnung der Notdienstpauschale für Q4/17 103.503 Volldienste berücksichtigt, die von 19.662 Apotheken erbracht wurden.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Weiteres
Markt

Pharmaunternehmen

Glyphosat-Prozesse: Bayer-Chef verteidigt Monsanto-Übernahme»

Online-Präsenz von Grippemitteln

Dolormin verliert Sichtbarkeit»

Naturkosmetik

Birkenstock-Kosmetik: Apotheke im zweiten Schritt»
Politik

#retteDeineApotheke

Berlin: Hunderte demonstrieren für die Apotheke vor Ort»

Westfälisch-lippischer Apothekertag

Spahn: Apothekengesetz kommt im April»

Medi24

Allianz steigt in die Telemedizin ein»
Internationales

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»
Pharmazie

Lob für Studien zu Onpattro

G-BA: Beträchtlicher Zusatznutzen für fünf Wirkstoffe»

Aducanumab gegen Alzheimer

Studie abgebrochen: Hoffnungsträger erreicht Ziele nicht»

AMK-Meldung

Acara zum 15. März NV»
Panorama

Antike Ost-Arzneimittel bei Ebay

Vipratox/Rheunervol: Kunde besteht auf DDR-Original»

Nachtdienstgedanken

Gute Doku, schlechte Doku»

WIRKSTOFF.A

Social-Media-Starterkit»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Erster Test mit KI-Apotheker»

Im Notdienstplan vergessen

Apotheke leistet 40 Jahre keinen Notdienst»

Wie geht das mit den Influencern?

Du sollst keine Liebe kaufen!»
PTA Live

PTA IN LOVE auf der Interpharm

Liebe auf den ersten Blick»

Pharmazie bei den Streitkräften

Bundeswehr kennt keinen PTA-Mangel»

Zahngesundheit

Zahncreme mit „Hallo-Wach-Kick“»
Erkältungs-Tipps

Verwechslungsgefahr

Grippe oder Erkältung?»

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»