Versandhandel

Apo-Rot: Apotheke egal Patrick Hollstein, 04.12.2018 10:25 Uhr

Berlin - Seit der Übernahme von Apo-Rot durch DocMorris werden Kunden der früheren Versandapotheke aus Hamburg vom niederländischen Heerlen aus beliefert. Kunden aus Österreich wiederum bekommen ihre Päckchen aus Halle/Saale. Der Fall zeigt, dass die Apotheke hinter der Domain beliebig austauschbar ist.

„Apo-Rot: Jetzt aus den Niederlanden von der Apo-Rot B.V. in gewohnter Qualität“, heißt es ganz oben auf der Website der ehemals deutschen Versandapotheke. Der Mutterkonzern hatte nach der Übernahme für den neuen Ableger also am Firmensitz in Heerlen eine eigene Gesellschaft gegründet. Abgewickelt wird das Geschäft im Logistikzentrum von DocMorris, weitere Serviceteams arbeiten nach wie vor in Hamburg.

Das Geschäft von Apo-Rot in Österreich läuft unter dem Namen „Apo-Rot International“ und trägt den Zusatz „Ein Shop der Apotheke Zur Rose“. Tatsächlich wird im Impressum die deutsche Apotheke von Ulrich Nachtsheim genannt. Zur Erinnerung: Der Apotheker betreibt am Firmensitz von Zur Rose Pharma in Halle/Saale eine Filiale und lässt wesentliche Teile der Logistik von der Tochterfirma der Gruppe aus der Schweiz abwickeln. Die Konstruktion war 2004 eingeführt worden, weil Zur Rose aus der Schweiz heraus keine Medikamente nach Deutschland verschicken darf. Das Bundesverwaltungsgericht hatte die Klage eines Apothekers gegen das Modell abgewiesen, der Vertrag war aber später nachgebessert worden.

Dass die Wahl auf Halle fiel, ist kein Zufall. Zur Rose war eine der ersten Versandapotheken, die Medikamente nach Österreich verschickte. Ab 2011 gab es eine Kooperation mit der Drogeriekette dm. Der Standort des OTC-Versenders VfG wurde später zugunsten von Halle aufgegeben.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Lippenherpes

Ilon: Mikroalgen als Herpesschutz»

Arzneimittellagerung

Sensorist: Temperaturkontrolle digital»

Pharmaunternehmen

Glyphosat-Prozesse: Bayer-Chef verteidigt Monsanto-Übernahme»
Politik

Masern

Impfpflicht-Vorstoß: Grüne skeptisch»

Krankenkassen

Spahn will mehr GKV-Wettbewerb»

Protestmarsch

Video zur Apothekerdemo»
Internationales

CBD-Produkte

CVS steigt ins Cannabis-Geschäft ein»

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»
Pharmazie

Rhinologika

Neue Zusammensetzung für Otriven»

Lob für Studien zu Onpattro

G-BA: Beträchtlicher Zusatznutzen für fünf Wirkstoffe»

Aducanumab gegen Alzheimer

Studie abgebrochen: Hoffnungsträger erreicht Ziele nicht»
Panorama

Apotheken-Konzerte

PTA Kim on Tour: Das sind die Gewinner-Apotheken»

Alternativmedizin

Drei Tote: Heilpraktiker vor Gericht»

Nachtdienstgedanken

Gute Doku, schlechte Doku»
Apothekenpraxis

Verfahren um Berufsverbot

Die Würde des Apothekers»

Klosterfrau

Nonne, Konsul und Melissengeist»

OTC-Hersteller

Ex-Hexal-CEO wird Klosterfrau-Chef – Geschäftsführung ausgetauscht»
PTA Live

Social Media

Gehe schult PTA zu Influencern»

PTA IN LOVE auf der Interpharm

Liebe auf den ersten Blick»

Pharmazie bei den Streitkräften

Bundeswehr kennt keinen PTA-Mangel»
Erkältungs-Tipps

Erkältung

Fließschnupfen vs. Stockschnupfen»

Verwechslungsgefahr

Grippe oder Erkältung?»

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»