Schmidt zu Lieferengpässen

„Es macht uns viel Arbeit. Und es macht keinen Spaß.“ APOTHEKE ADHOC, 18.10.2019 15:26 Uhr

Problematisiert wurde zuvor die Wirkstoffproduktion in China und Indien. Gerade bei einfach herzustellenden Wirkstoffen wie Ibuprofen, werde die Produktion häufig outgesourct, erklärt Schmidt. Professor Dr. Harald Schweim weist in einem Einspieler auf das Risiko hin, sollte die Wirkstoffproduktion in China einmal – etwa aufgrund eines Erdbebens in der Region – ausfallen. Dann hätte Europa nur für drei Monate Vorrat an Antibiotika, „und dann beginnen die Leute hier zu sterben“.

Im Beitrag wird das Einzelschicksal eines Patienten erzählt, der seinen Blutdrucksenker in der Apotheke immer öfter nicht bekommt. Apothekerin Dr. Anne-Kathrin Habermann, Inhaberin der Einhorn-Apotheke in Leipzig, muss ihn auch in der nachgestellten Szene vertrösten: „Ich muss sie leider enttäuschen, Ihr Medikament ist zurzeit nicht lieferbar.“ Der multimorbide Patient beschreibt seine Problemlage so: Arzneimittel seien doch keine Baumarkprodukte, die man einfach so austauschen könne. Er fühlt sich an DDR-Zeiten erinnert. Habermann zufolge ist die Engpasssituation seit mindestens zwei Monaten ein „Dauerzustand“.

Vorgestellt wird in diesem Zusammenhang auch die Liste des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfarM) mit rund 540 gelisteten Präparaten, die zum Zeitpunkt der Entstehung des Beitrags als nicht lieferfähig gelistet waren. Auf der Leukämiestation des Leipziger Uniklinikums etwa fehlt Cytarabin – für das es keine Alternative gibt. Die Klinik behilft sich mit Importen – ein Mitarbeiter ist nur noch mit der Bewältigung der Lieferengpässe befasst.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Medizintechnik

Hartmann: Gewinnwarnung für 2020»

Exportverbot

Pentobarbital: Anklage gegen MSD-Manager»

Digitalisierung

Ohne Großhändler und Verlage: Froeses Vision vom eRezept»
Politik

Reha-Klinikkette warnt vor Plänen

Kritik an Spahn: „Es wird zu Todesfällen kommen“»

aposcope

Die SPD ist den Apothekern egal»

AKNS-Digitalkonferenz

Thea Dorn warnt vor Datenwut der Kassen»
Internationales

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»

Alexa macht jetzt Medikationsmanagement

Amazon kooperiert mit Omnicell und Apothekenkette»
Pharmazie

BfArM gibt Entwarnung

NDMA in Metformin: EU-Arzneimittel nicht betroffen»

Infektionskrankheiten

Erneut Affenpocken-Infektion in England»

Akute myeloische Leukämie

Xospata erhält EU-Zulassung»
Panorama

Spanien

Herzstillstand: Frau nach sechs Stunden wiederbelebt»

Nikolaus-Aktion

400 Stiefel im Abholerregal»

Auszeichnung für Svenja Lücke

Amtlich: Stifts-Apotheke hat die beste PKA»
Apothekenpraxis

Podcast WIRKSTOFF.A

Der Apotheker mit der Spritze»

ApoRetrO

„Wir sind die Regel-Apotheker!“»

Apotheker suchte Investoren

Stille Gesellschafter gefährden Betriebserlaubnis»
PTA Live

Vermittlungsausschuss

PTA-Ausbildung: Länder bleiben hart»

Mundhygiene

Fünf Tipps gegen schlechten Atem»

Spendenaktion

Metalheads and Pets: PTA engagiert sich fürs Tierheim»
Erkältungs-Tipps

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»

Erkältungs-Tipps

Anatomische Erkältungsreise – Lunge und Bronchien»

Lästige Begleiterscheinung

Schnarchen durch Erkältung»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»