Junger YouTube-Apotheker

„Hab' keine Probleme, aus der Apotheke auszusteigen“ Torsten Bless, 30.07.2018 07:58 Uhr

Noch entstehen die Erklärvideos im Einmannbetrieb. Mardini ist Autor, Regisseur, Kameramann und Moderator zugleich. Drehort sind die eigenen vier Wände, das erste entstand im Wohn-, das zweite im Arbeitszimmer. Große Gimmicks oder Trickeffekte gibt es noch nicht: „Alle Grafiken und Zwischentitel habe ich selbst eingebaut.“ Für den Anfang solle das auch erst mal so bleiben. „Wie sich der Kanal entwickelt, muss man sehen. Vielleicht hab ich irgendwann die Mittel für einen zweiten Kameramann.“ Auch kleinere „Pannen“ dürfen sein: Als Mardini Körperpflegetipps für Scheidenpilzbetroffene gibt, hört man im Hintergrund seine Ehefrau kichern. „Das hab ich bewusst drin gelassen.“

Überhaupt wolle er seine Videos bewusst launiger und lockerer halten. „Unter einem Apotheker stellen sich viele Patienten einen Akademiker vor, der etwas steif wirkt“, sagt der Jungpharmazeut. „Ich will zeigen, dass nicht jeder von uns einen Stock im Arsch hat.“ Er wolle auf Augenhöhe mit dem Patienten kommunizieren. „Darum duze ich sie in meinen Videos.“ Das komme nicht bei jedem gleich gut an, räumt er ein, doch seine Zielgruppe sei jünger. „Die Videos richten sich in erster Linie an meine Altersgruppe und jüngere User.“

Die Klickzahlen und die Kommentare auf die ersten beiden Videos halten sich noch in Grenzen. „Die Reaktionen im kleinen Freundeskreis waren schon mal ziemlich positiv“, freut sich Mardini. Doch der Kanal soll stetig ausgebaut werden. Das nächste Thema werde etwas leicht verdaulicher, verspricht er. „Ich arbeite an einem Video zu den richtigen Bestandteilen einer Urlaubsapotheke.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Börsenrückzug

Walgreens: Pessinas Deal nimmt Formen an»

Medizinalhanf

Apotheke eröffnet Cannabis-Webshop»

Apotheker kontert Bahn BKK

Kostenvoranschlag abgelehnt – „Unser Tipp: Arzneimittel über Versandapotheken“»
Politik

Bericht von SZ und NDR

Internes Gematik-Papier: Sicherheitslücken bei vielen Praxen»

Jahrestagung

Pharmazieräte einigen sich auf Plattform-Regeln»

Westfalen-Lippe

Kassenärzte protestieren gegen Apotheker-Impfungen»
Internationales

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»

Entlastung von Pharmazeuten

Stanford: Roboter betreiben Krankenhausapotheke»

Neues Logistikzentrum

Phoenix investiert Rekordsumme»
Pharmazie

AMK-Meldung

Rückrufe: Cyclelle und Digimed»

AMK-Meldung

Unverkäufliche Muster in Estreva-Gel»

Muskelrelaxantien

Enzephalopathie unter Baclofen»
Panorama

Apothekenjubiläum mit Spendenaktion

Apothekerin zeigt Herz für kranken Jungen»

Hautkrankheiten

Micreos: 2,5 Millionen für Antibiotika-Alternativen»

Für Afrika

EU lässt erstmals Impfstoff gegen Ebola zu»
Apothekenpraxis

„Medizinischer Notstand“

Niemegk: Bevölkerung demonstriert für Apotheke»

Arzneimittelmissbrauch

Dextromethorphan: AMK warnt Apotheken»

„Apotheker für die Zukunft“

Merkel zeichnet Kiefer aus»
PTA Live

PTA-Reform

2,5 Jahre: Union lehnt längere Ausbildungszeit ab»

LABOR-Debatte

PTA-Reform: Was fordert ihr? »

Vertretungsoption für PTA

„Ich habe keine Angst vor ‚Apotheker-Light‘“»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»
Magen-Darm & Co.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»

Magen-Darm-Beschwerden

Gallensteine: Schmerzhafte Koliken»
Kinderwunsch & Stillzeit

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»