Wenn der Arbeitgeber keine Schutzmaßnahmen trifft

„Wir gehen nur noch mit Angst zur Arbeit“ Cynthia Möthrath, 23.03.2020 14:22 Uhr

Berlin - Die meisten Apotheker sorgen sich um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter und wissen ihren Einsatz in der Corona-Zeit zu schätzen: Viele haben bereits entsprechende Schutzmaßnahmen ergriffen. Doch leider gibt es auch andere Fälle: Eine PTA berichtet, wie es ist, wenn der Chef keine Schutzmaßnahmen ergreift – sondern sich über die Ängste der Mitarbeiter noch lustig macht.

Angst als ständiger Begleiter

„Wir haben mittlerweile wirklich Sorge zur Arbeit zu kommen“, erklärt die PTA – die aufgrund der angespannten Lage lieber anonym bleiben möchte. Ihr Chef besitzt insgesamt drei Apotheken, doch keine von ihnen hat Plexiglaswände oder andere Schutzmöglichkeiten für die Mitarbeiter: Weder Abstandsmarkierungen, noch Aufklärungshinweise oder Desinfektionsmittelspender sind in den Betrieben zu finden. Das Gespräch wurde selbstverständlich des Öfteren gesucht – jedoch ohne Erfolg. „Mittlerweile behauptet er immer, er habe gerade keine Zeit, wenn wir mit ihm sprechen wollen.“

„Eine Kollegin hatte kürzlich einen richtigen Nervenzusammenbruch, sie war total fertig“, berichtet die PTA. Ihr Mann sei vorerkrankt und absoluter Risikopatient. „Meine Kollegin hat einfach Angst, etwas zu Hause einzuschleppen.“ Doch auch das beeindruckte den Chef nicht: „Er meinte nur, die Schutzmaßnahmen wären vollkommen unnötig und wir sollen uns alle nicht so anstellen.“ Das Team solle zwischendurch mal über den HV-Tisch wischen und dann wäre alles gut. „Alles andere wäre Humbug.“

Ansprache statt Verständnis

Auch unter den einzelnen Filialen wurde sich selbstverständlich rege ausgetauscht. „Wir sind uns da einig und haben es schon gemeinsam versucht“, erklärt die PTA. Diejenigen, die das Thema beim Chef ansprechen, würden allerdings sofort in ihre Schranken verwiesen und hätten am Folgetag ein „nettes Telefonat“ mit ihm führen müssen – „für eine saftige Ansprache war dann komischerweise Zeit.“ „Er fragte unter anderem, wie wir es uns erdreisten könnten, ihn so unter Druck zu setzten, er hätte schließlich genug zu tun.“ Außerdem sei die Plexiglas-Maßnahme eine Diskriminierung für den Kunden und es würde einfach nur schrecklich aussehen. „Dass es auch Schutz für die Kunden ist, hat er scheinbar noch immer nicht verstanden“, meint sie.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Corona-Kriminalität

Festnahmen nach Millionen-Betrug mit Atemmasken »

Niederlassung Chemnitz/Rossau

Corona-Fall bei Noweda»

Verleihung am 1. Oktober

Drosten, Putsch, Broemme: Bundesverdienstkreuze für Corona-Helden»
Markt

Großhandel

Corona-Flaute bei Phoenix»

„Da ist jeder einzelne Apotheker superglücklich“

Von Tele-Ärzten, Uralt-Edikten und Henkern»

Gematik-Ausschreibung

eRezept: Zuschlag für Zur Rose?»
Politik
Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Beleidigung von Spahn»

Doppelter Virus-Herbst

Ärzte zu Grippeimpfung: Risikogruppen zuerst!»

Baden-Württemberg

LAV: Umfrage unter AvP-Apotheken»
Internationales

Brucellose-Mittel

Bakterien aus Impfstoff-Firma in China infizieren Tausende»

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»
Pharmazie

Auch ohne Diabetes

Fast Track: Jardiance bald nach Herzinfarkt»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Yamatogast: Studien belegen Wirkung»

Stelara, Privigen und Vimpat nicht abgabefähig

Securpharm blockiert Reimporte»
Panorama

Schüler klagten

Gericht zur Maskenpflicht: Pauschales Attest reicht nicht»

An apple a day keeps the doctor away

Aktionstag: Apotheke verschenkt Äpfel»
Bande soll medizinische Geräte im Millionenwert gestohlen haben»
Apothekenpraxis

Aus eins mach zwei

Abriss als Beginn für doppelten Neuanfang»

Wutbrief an CSU-Chef Markus Söder

Kein AvP-Rettungsschirm: Apothekerin tritt aus CSU aus»

AvP-Insolvenz

Kammer und Verband bitten Kretschmann um Rettungsschirm»
PTA Live

Schulstart mit Maske & Co.

PTA-Schulen: Es geht wieder los!»

Herstellung in der Apotheke

Desinfektionsmittel: Änderungen zum 7. Oktober»

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Husten»

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»
Magen-Darm & Co.

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»