Medizinischer Einsatz von Ectoin

, Uhr



Nicht nur bei Augentropfen und Nasensprays kann der Naturstoff helfen. Auch in verschiedenen Externa wie zum Beispiel Eubos Haut Ruhe Ecto Akut kann der Einsatz sinnvoll sein. Als Medizinprodukt wird es bei verschiedenen Ekzemen und entzündlichen Hauterkrankungen eingesetzt.

Auch hier stellt die hydratisierende Wirkung einen Großteil des Therapieerfolges dar. Die Haut wird durch einen dünnen Wasserfilm vor dem Eindringen von Erregern und Allergenen und vor weiterer Austrocknung geschützt. So hat die Haut Gelegenheit sich zu regenerieren. Die Symptome von Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Psoriasis können durch den Einsatz von Ectoin auch in schubfreien Zeiten gelindert werden.

Ein großer Vorteil von ectoinhaltigen Präparaten ist, dass sie alle zu keinem Gewöhnungseffekt führen und so bedenkenlos über einen längeren Zeitraum angewendet werden können. Ebenso sind sie sehr gut verträglich und führen kaum zu Nebenwirkungen. Daher können die Augentropfen und Nasensprays mehrfach täglich appliziert werden. Die Nasensprays können schon Kinder ab 6 Jahren verwenden. Die Cremes sollten zweimal täglich einmassiert werden, auch in schubfreien Zeiten.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema
Rückkehr der Kitakeime
RS-Virus: Kunden richtig beraten »
Mehr aus Ressort
Keine Innovation – kein Nutzen
DGE: High-Protein-Produkte sind überflüssig »
Immer schwerer erkennbar
Update: Gefälschte Impfpässe »
Weiteres