Apotheken-Konzerte

Kim singt beim PTA-Schulen-Jubiläum Cynthia Möthrath, 24.01.2019 14:47 Uhr

Berlin - Im Rahmen der Apotheken-Konzerte sang „Revoice of Pharmacy“-Finalistin Kim Lohmann am 19. Januar zum 50. Jubiläum der Kerschensteinschule in Stuttgart. Schon bald tourt Kim auch wieder deutschlandweit durch die Apotheken und sorgt bei Team und Familie für ein musikalisches Erlebnis der besonderen Art. Nur noch bis zum 31. Januar können Apotheken sich für ein ganz privates Apotheken-Konzert mit Kim bewerben.

Silke Laubscher, Vizepräsidentin der Landesapothekerkammer, eröffnete die Feier mit einer Festrede. Anschließend folgte ein Vortrag von Philipp Ziser zur Partnerschaft mit dem ostafrikanischen Land Burundi unter dem Aspekt „PTA-Ausbildung in Burundi – ein bisschen anders“. Zeiser gehört der Organisation „Burundikids“ an, die regelmäßig durch den Verkauf von Kuchen durch die Schüler der Kerschensteinschule unterstützt wird. Auch an diesem besonderen Tag verkauften die Schüler zahlreiche Kuchen im schuleigenen „Burundicafé“, um Geld für die Organisation zu sammeln.

Als Highlight der Jubiläumsfeier sang „Revoice of Pharmacy“-Finalistin Kim vor den etwa 200 Gästen. Dr. Sandra Barisch, selbst Dozentin an der Kerschensteinerschule, ist ganz begeistert. „Kim ist so eine nette, herzliche und vor allem natürliche Person“, schwärmt sie. Bei ihrem Song „Butterflies“ gab es Gänsehaut pur. Das Publikum bestand laut Barisch hauptsächlich aus Ehemaligen, die ganz begeistert von der Entwicklung der Schule waren und auch den Auftritt einmalig fanden. „Es gab sehr viele positive Rückmeldungen“, so die Dozentin. Nach dem Konzert gab es für alle noch eine ganz private Autogrammstunde. „Wir standen noch ewig zusammen und haben uns unterhalten. Auch am nächsten Tag hat das Kollegium noch geschwärmt“, so Barisch. Der Auftritt von Kim habe das Jubiläum unvergesslich gemacht und es bleibe eine wundervolle Erinnerung.

Nur noch wenige Tage bleiben Apotheken, sich ihr eigenes Konzert zu sichern. Um die Organisation der Apotheken-Konzerte kümmern sich die Teams von APOTHEKE ADHOC und GeloRevoice. Sowohl für Catering, als auch für Licht, Ton und einen professionellen Fotografen wird gesorgt. Zudem erhalten die Apotheken vorgefertigte Einladungen für die Kundschaft.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Rekordverlust bei Zur Rose»

Obstipation

Bekunis bringt Flohsamenschalen»

Digitalkonferenz

Freude über VISION.A Awards: Das sind die Gewinner»
Politik

Berlin

Kammerwahl: Keine Mehrheit für Belgardt»

Apothekenreform

DAV: Wasserdicht nachbessern»

VISION.A 2019

Mayer-Schönberger: „Der Durchschnittspatient ist tot“»
Internationales

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»
Pharmazie

FDA-Zulassung

Brexanalon gegen Wochenbettdepression»

Antirheumatika

Blutgerinnsel in der Lunge: Empfehlung für Xeljanz»

Medizinalhanf

Farmako will 50 Tonnen Cannabis importieren»
Panorama

Gallery of Inspiration

Ein Herz im 3D-Druck»

Digitalkonferenz

So erleben Pharmaziestudenten die VISION.A»

In Münster haben sie eines ergattert

Apothekerin im Ü-Ei»
Apothekenpraxis

Wie geht das mit den Influencern?

Du sollst keine Liebe kaufen!»

Spannender Arbeitstag

PTA überführt BtM-Rezeptfälscher»

Fehlende Versichertennummer

AOK retaxiert – und hilft Apotheke»
PTA Live

Zahngesundheit

Zahncreme mit „Hallo-Wach-Kick“»

Ausbildung in Tschechien und Bosnien

Hürden bei der PTA-Anerkennung: Bayerisch und Galenik»

PTA-Schule München

Premiere: Klassenraum wird Sterillabor»
Erkältungs-Tipps

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»