Fortbildung im Netz

Pharmacon: Internet statt Meran APOTHEKE ADHOC, 18.05.2020 10:03 Uhr

Berlin - Schon Anfang März hatte die Abda die traditionelle Fortbildungsmesse Pharmacon wegen der Corona-Kontaktsperren abgesagt. Jetzt soll es als Ersatz für die mehrtägige Veranstaltung im Südtiroler Meran eine virtuelle Fortbildungswoche im Internet geben. Dazu hat der Präsident der Bundesapothekerkammer, Dr. Andreas Kiefer, eingeladen. Jeden Abend findet ein virtueller Vortrag statt – fünf an der Zahl.

„Leider muss der Pharmacon Meran in diesem Jahr ausfallen. Die Bundesapothekerkammer möchte Ihnen aber als Ersatz für die Fortbildungswoche ein besonderes Fortbildungsevent anbieten. In der ursprünglichen Pharmacon-Woche erwartet Sie jeden Abend ein Live-Vortrag zu einem aktuellen Thema unter dem Schwerpunkt der Coronavirus-Pandemie. Der Wissenschaftliche Beirat hat hierfür äußerst engagiert in kürzester Zeit ein Fortbildungsprogramm zusammengestellt, das seinesgleichen sucht. Nutzen Sie dieses einmalige Angebot! Ich lade Sie alle zur Teilnahme ein“, so Kiefer. Sogar die üblichen Fortbildungspunkte gibt es dafür. Die Fortbildung sei von der Bundesapothekerkammer (BAK) im Rahmen des Fortbildungszertifikats in der Kategorie 3: Live-Vortrag einschließlich Diskussion, Online-Veranstaltung für Apotheker mit maximal zehn Punkten anerkannt, heißt es in der Einladung. Die Teilnehmer haben in der Eingabemaske zur Anmeldung die Möglichkeit anzugeben, ob Sie eine Teilnahmebestätigung erhalten möchten.

Seit Wochen dominiere ein winziges Virus namens SARS CoV-2 die Nachrichtenlage auf der ganzen Welt, so die Ankündigung der BAK weiter. „Täglich überrollt uns eine Flut an Informationen, die das ganze Thema zunehmend unübersichtlich macht. Die Online-Fortbildungsreihe pharmacon@home bietet Ihnen wichtige Schwerpunkte für die Apothekenpraxis, aufbereitet von erstklassigen Referenten.“ Vorgesehen sind fünf Vorträge jeweils 75 Minuten ab 20 Uhr.

Es ist nicht die erste Veranstaltung, die die Abda Corona bedingt absagen muss: Von Absagen betroffen waren auch der Managementkongress der Pharmazeutischen Zeitung in Mallorca und das Wirtschaftsforum des Deutschen Apothekerverbands (DAV) in Berlin. Abgesagt wurden auch interne Veranstaltungen wie die Mitgliederversammlungen von DAV und BAK. Andere Abda-interne Sitzungen finden als Telefon- oder Videokonferenzen statt. Das Abda-Sommerfest war für den 27. Mai 2020 geplant und fällt ebenfalls aus.

Unklar ist noch das Schicksal der für den 1. Juli geplanten Abda-Mitgliederversammlung. Die bisherigen Veranstaltungsabsagen reichen bis Ende Juni. Laut Abda-Satzung muss die Mitgliederversammlung zweimal im Jahr stattfinden – traditionell einmal im Sommer und Anfang Dezember. Die Abda-Satzung sieht allerdings keine Terminvorgaben vor. Auf der Mitgliederversammlung im Dezember soll der neue Abda-Präsident gewählt werden. Einzige Kandidatin ist bislang Gabriele Regina Overwiening, Präsidentin der Landesapothekerkammer Westfalen-Lippe.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Weiteres
Coronavirus

WHO: 70 Prozent Durchimpfungsrate nötig

Impfzentren: 2500 bayerische Ärzte bereit»

Folgeschäden von Sars-CoV-2

Long-Covid: Müdigkeit und verringerte Lungenfunktion»

Tests auch ohne Symptome

BMG: Mehr Schnelltests für Risikogruppen»
Markt

Baby-Boom durch Corona?

Nachfrage nach Schwangerschaftsvitaminen steigt»

Volkswirte: Kaum schwere Corona-Folgen

Einzelhandel: Gedrückte Stimmung vor Weihnachtsgeschäft»

Von Schaumbergen bis Fetträubern

Öko-Test beurteilt Badezusätze»
Politik

Sinkende Apothekenzahlen

Overwiening: Nur Wertschätzung rettet keine Apotheke»

Abda feiert VOASG, AVWL

Michels: VOASG ebnet den Weg für Ketten»

Streit um Antibiotika-Ausschreibung

Teva-Chef: „Das beleidigt mich auch persönlich“»
Internationales

Sputnik-V

Putin bietet russischen Corona-Impfstoff an»

Mit PCR-Tests

Schweiz: Apotheken füttern Corona-Warnapp»

Ebola-Medikament überzeugt nicht

Corona: WHO rät von Remdesivir ab»
Pharmazie

Medikamente in der Schwangerschaft

Valproinsäure erhöht Risiko auf Autismus und ADHS»

Positive Phase-III-Ergebnisse 

Tezepelumab: Weniger Asthma-Exazerbationen»

Neue Dosierung mit innovativer Galenik

Jorveza: Schmelztablette gegen Speiseröhrenentzündung»
Panorama

Kunden gehen wegen Rabatt-Arzneimittel zur Polizei

Karlsruhe: Rauferei wegen Rabattvertrag»

Rote Helferlein für den Ernstfall

Zugspitz-Apotheke verschenkt Notfalldosen»

Gestohlene Blanko-Rezepte

Berlin: Razzia gegen Rezeptfälscher»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Apotheke darf nicht schließen»

adhoc24

Phoenix setzt auf Linda / Ärger um Rabattverträge / VOASG»

Grippeimpfstoffe

Fluzone: Preis verschreckt Ärzte, Ware staut sich»
PTA Live

Verkauf an Laien

Schnelltest von der Tankstelle »

Corona-Massenimpfung

Einsatz in Impfzentren: PTA wären dabei»

Rekonstitution in Impfzentren

Schleswig-Holstein: PTA sollen Corona-Impfungen zubereiten»
Erkältungs-Tipps

Yoga, Meditation & Co.

Wie Entspannung das Immunsystem stärkt»

Wenn der Husten länger dauert

Chronische Bronchitis: Wie Phytotherapie helfen kann»

Tipps und Tricks für die lieben Kleinen

Das Kind ist krank – was tun?»
Magen-Darm & Co.

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Für Verhütung oder Kinderwunsch

Fruchtbare Tage bestimmen – aber wie?»

Von Milchbildung bis Abstillen

Milchfluss: Grundlage für die Stillzeit»

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»
Medizinisches Cannabis

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»
HAUTsache gesund und schön

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Mehr als dunkle Flecken

Pigmentstörung: Nicht nur ein Problem des Alters»