Lieferengpässe

Kein Metoprolol im August Patrick Hollstein, 22.07.2016 08:04 Uhr

Berlin - Metoprolol 200 retard: Bei solchen Rezepten schrillen derzeit bei jedem Apotheker die Alarmglocken. Der Betablocker ist seit Wochen defekt, ein Ende des Lieferengpasses ist nicht absehbar. Im August wird es jedenfalls sehr wahrscheinlich keinen Nachschub geben. Derweil hat Mylan Probleme mit anderen wichtigen Rabattpräparaten.

Hexal ist als langjähriger AOK-Rabattpartner mit seinem Metoprololtartrat mittlerweile seit einem Vierteljahr defekt, das Produkt der Schwesterfirma 1A Pharma sogar noch etwas länger. In der Folge waren auch die Bestände der anderen Hersteller schnell ausverkauft.

In Holzkirchen hatte man Ende vergangenen Jahres die Produktion von Metoprolol beim britischen Lohnhersteller Nextpharma abgezogen und an Lek, eine Tochterfirma in Polen, vergeben. „Jetzt läuft die Validierung“, erklärt der Hexal-Sprecher Ende Juni. Das werde noch bis in die Sommermonate dauern, also bis August. Aktuell heißt es auf Nachfrage, es gebe noch keine Neuigkeiten.

Ratiopharm hatte gehofft, Anfang Juli wieder alle Anfragen bedienen zu können. Doch davon hat man sich mittlerweile wieder verabschiedet, nachhaltig lieferfähig zu sein: „Tatsächlich ist es derzeit trotz aller Bemühungen nicht vollständig möglich, die durch den Ausfall der Rabattvertragspartner entstandenen Lücke komplett zu schließen“, so ein Sprecher. Die Stärke à 200 mg werde erst Mitte August bis Anfang September wieder voll lieferbar sein.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Medizinische Hautpflege

Dermasence bringt Vitop forte Junior»

Gewichtsreduktion

Abnehmkaugummi für Apotheken»

Noweda-Zukunftspakt

Mehr Hefte, mehr Apotheken»
Politik

Staatsdienst

Polizei sucht Ärzte»

Kassenchef Christopher Hermann

AOK: Mr. Rabattvertrag hört auf»

Gleichpreisigkeit

Laumann will nun doch das Rx-Versandverbot»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Hustenmittel

Ruhen der Zulassung von Fenspirid»

Schlankheitsmittel

Sibutramin: Keine Studien, keine Zulassung»

Prostatakrebs

Darolutamid: Bayer legt positive Daten vor»
Panorama

Urlauber willkommen

Schlafen in der Apothekerwohnung»

Nachtdienstgedanken

„Sie haben doch gerade sowieso nichts zu tun“»

Jubiläumsaktion

Würfel Deinen Rabatt doch selbst!»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Sicherheits-Merkmal für Apotheken»

Warenwirtschaft

Securpharm in der Lochkarten-Apotheke»

Arzneimittel oder Lebensmittel?

Melatonin: Rechtslage ungewiss»
PTA Live

Völker-Schule Osnabrück

PTA-Erfolgsquote: 100 Prozent bestanden»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Wechselwirkungen mit Lebensmitteln»

LABOR-Debatte

Valentinstag: Auch in den Apotheken?»
Erkältungs-Tipps

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»

Erkältung

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Erkältungstipps aus dem Nahen Osten

Gesund werden mit Ölziehen, Nasya und Yoga?»