Gewichtsreduktion

Dreiflügelfrucht: TCM-Pflanze als Abnehmhilfe Deniz Cicek-Görkem, 10.09.2018 13:38 Uhr

Berlin - Wilfords Dreiflügelfrucht (Tripterygium wilfordii, Celastraceae) ist eine bekannte Pflanze aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und wird unter anderem bei Gürtelrose und rheumatischen Erkrankungen eingesetzt. In einer aktuellen Untersuchung konnten Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München (HZM) unter anderem zeigen, dass der enthaltene Wirkstoff Celastrol Sättigungszentren im Gehirn aktiviert und einen weiteren möglichen Wirkmechanismus ausschließen. Die Studienergebnisse sind im Fachjournal „Diabetes” nachzulesen.

Das Proteohormon Leptin hemmt zentral das Hungergefühl und ist maßgeblich an der Regulierung des Fettstoffwechsels beteiligt. Je weniger Leptin im Blut vorhanden ist, desto häufiger treten starke Hungergefühle auf. Dies gilt jedoch nur für Normalgewichtige. Bei adipösen Personen ist stets eine große Menge Leptin im Blut, die jedoch nicht den erwarteten sättigenden Effekt hat. Hier liegt eine Leptin-Resistenz vor, deren Mechanismus nicht vollständig geklärt ist.

Aus früheren Untersuchungen an Tieren ist bekannt, dass das pentacyclische Terpen Celastrol unter anderem antioxidative, entzündungshemmende, antidiabetische und insektizide Eigenschaften hat. In einer im Fachjournal „Cell” veröffentlichten Studie aus dem Jahr 2015 konnten Wissenschaftler zeigen, dass der Wirkstoff bei Mäusen eine kontrollierende Wirkung auf die Fettleibigkeit hat, da er als Leptin-Sensitizer fungiert und die Glucose-Homöostase verbessert. Eine Forschergruppe um Dr. Paul Pfluger bestätigt nun auch, dass Celastrol zu einem deutlichen Gewichtsverlust und zu einer Verbesserung des Diabetes bei fettleibigen Labortieren führt. In der Bekämpfung von Übergewicht und Adipositas könnte damit künftig eine neue Therapieoption zum Einsatz kommen – vorausgesetzt die Wirksamkeit der Substanz kann auch in der Klinik bestätigt werden.

„Celastrol reaktiviert die körpereigenen Mechanismen zur Gewichtssteuerung, die bei Fettleibigkeit sonst aussetzen. Normalerweise verlieren die Betroffenen ihr Sättigungsgefühl, da das entsprechende Hormon Leptin nicht mehr wirkt”, erklärt Katrin Pfuhlmann, Doktorandin und Erstautorin der Studie. Der untersuchte Wirkstoff stelle die Leptin-Sensitivität und damit die Sättigung wieder her. Die Wissenschaftler beobachteten, dass die Substanz ein deutlich verändertes Essverhalten bei den übergewichtigen Tieren hervorrief. „Die Gabe von Celastrol führte im Mausmodell zu einer deutlich geringeren Nahrungsaufnahme“, berichtet Pfluger, Letztautor und Studienleiter. Innerhalb einer Woche konnten sie einen durchschnittlichen Verlust von rund zehn Prozent Körpergewicht feststellen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Coronavirus

Spahn: Wir befinden uns am Beginn einer Corona-Epidemie»

Coronavirus-Patient im Kino

CoV-2: Zwei neue Infizierte in Baden-Württemberg»

Köln-Wahn

Coronavirus: Bundeswehr riegelt Stützpunkt ab»
Markt

Video-Sprechstunden

Führungswechsel bei Kry»

Weiterentwicklung des Berufsbildes

Simons: „Auch eine Dorfapotheke kann innovativ sein“»

Patientendaten-Schutzgesetz

AOK: Gematik soll keine eRezept-App entwickeln»
Politik

Patientendaten-Schutzgesetz

Kassen fordern eRezept-Pflicht»

Pharmaverbände

BAH: Pick folgt auf Schraitle»

Patientendaten-Schutzgesetz

ABDA fordert TI-Anschluss für Apothekerkammern»
Internationales

Neuer Rahmenvertrag in England

Kliniken lagern Medikationsmanagement an Apotheken aus»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ringbrüche bei Cyclelle und GinoRing»

Blutvergiftung

Sepsis: Neue Empfehlungen der S3-Leitlinie»

Desloratadin und Levocetirizin

Was können die neuen Antiallergika?»
Panorama

Kreis Göppingen

MTX-Überdosis: Klinikpatientin stirbt»

Nachtdienstgedanken

Ein Kater im Notdienst»

Trickbetrug

Telefonische Angebote: Immer mehr Apothekenkunden betroffen»
Apothekenpraxis

„Der Patientenschützer“

Todesfalle Apotheke: „Hier lauern Gefahren, von denen Sie bisher nichts ahnten“»

„Das erste Mal, dass wir nicht draußen standen“

Volkmarsen: Apotheke versorgt Verletzte»

Übergangsregelung für defekte Notfallpens

Emerade: So muss das (vorläufige) Ersatzrezept aussehen »
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Verwechslung ausgeschlossen?

Allergie oder Erkältung: Ähnliche Beschwerdebilder»

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»
Magen-Darm & Co.

Durchfall, Kopf- und Bauchschmerzen

Salmonellen – Infektion durch Lebensmittel»

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»