Rezeptur-Ringversuch

Clobetasolpropionat-Lösung: Von Klumpen und Pulvernestern Eva Bahn, 13.09.2018 13:08 Uhr

Berlin - Der dritte und damit letzte Rezeptur-Ringversuch des Zentrallaboratoriums Deutscher Apotheker (ZL) in diesem Jahr ist eine Clobetasolpropionat-Lösung. Auf welche Dinge zu achten ist, um diese Prüfung erfolgreich zu meistern, wird hier beschrieben.

Die Rezeptur liest sich folgendermaßen:

Clobetasolpropionat 0,025 g
Glycerol 85 % 2,5 g
Citronensäure 0,5%-Natriumcitrat 0,5%-Lösung 2,5 g
Ethanol 70 % ad 50,0 g

Clobetasolpropionat ist ein sehr stark wirksames Externsteroid der Klasse IV, dessen obere Richtkonzentration von 0,05 % hier eingehalten wird. Es unterliegt in neutralem und basischen Milieu einer Esterhydrolyse und wird daher mit dem sogenannten „Citratpuffer” zusammen verarbeitet. Die Haltbarkeit der Lösung kann nun mit sechs Monaten angegeben werden. Als Abgabegefäß eignet sich eine Tropfflasche mit Pipette zum gezielten Auftragen der Rezeptur auf die betroffenen Hautstellen.

Die genannte Pufferlösung ist im Neuen Rezeptur Formularium (NRF) zu finden, jedoch nicht unter den Stammzubereitungen. Ihre Herstellung wird bei zwei Rezepturen beschrieben (zum Beispiel in NRF 11.37), bei denen sie dem gleichen Zweck dient wie im Ringversuch: Wasserfreie Citronensäure 0,5 g wird mit Natriumcitrat 0,5 g in Gereinigtem Wasser ad 100,0 g in einem Becherglas gelöst. Diese Lösung ist mikrobiell anfällig und muss stets frisch zubereitet werden.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Großhandelsverband

Blümel soll neuer Phagro-Chef werden»

eRezept-Projekt

Teleclinic schießt gegen Kry und DocMorris»

Pharmadienstleister

Sartorius kauft in Israel»
Politik

Arzneimittelausgaben

Rabattverträge bringen Rekordergebnis»

Bewertungsportale

Ärzte müssen keine Fremdwerbung dulden»

Seltene Erkrankungen

Spahn lobt Orphan-Netzwerk»
Internationales

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»

Alexa macht jetzt Medikationsmanagement

Amazon kooperiert mit Omnicell und Apothekenkette»
Pharmazie

Akute myeloische Leukämie

Xospata erhält EU-Zulassung»

Nichtsteroidale Antirheumatika

Flurbiprofen erneut in der Kritik»

Verzichtserklärung der Zulassung

Roferon-A hat ausgedient»
Panorama

Spanien

Herzstillstand: Frau nach sechs Stunden wiederbelebt»

Nikolaus-Aktion

400 Stiefel im Abholerregal»

Auszeichnung für Svenja Lücke

Amtlich: Stifts-Apotheke hat die beste PKA»
Apothekenpraxis

Apotheker suchte Investoren

Stille Gesellschafter gefährden Betriebserlaubnis»

Streit um Strahlenlizenz

Cannabis: Massive Lieferausfälle im Anmarsch?»

Streit mit dem Fiskus

Apotheker muss Steuern für Praxisumbau nachzahlen»
PTA Live

Spendenaktion

Metalheads and Pets: PTA engagiert sich fürs Tierheim»

PTA-Preis

Avie prämiert „die stillen Helden in der Apotheke“»

Wundversorgung

Fünf Tipps zur Pflasterauswahl»
Erkältungs-Tipps

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»

Erkältungs-Tipps

Anatomische Erkältungsreise – Lunge und Bronchien»

Lästige Begleiterscheinung

Schnarchen durch Erkältung»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»