Angeklagter legt Teilgeständnis ab

Lorazepam-Fall: Mord oder Kurzschlussreaktion? APOTHEKE ADHOC, 18.08.2020 17:14 Uhr

Berlin - Der Prozess im Fall der getöteten Maria Baumer neigt sich dem Ende zu. Die Staatsanwaltschaft wirft ihrem früheren Verlobten vor, sie im Mai 2012 mit Lorazepam ermordet und ihre Leiche in einem Waldstück vergraben zu haben. Nun hat der Krankenpfleger vor dem Landgericht Regensburg ein Teilgeständnis abgelegt: Er habe den Leichnam tatsächlich vergraben – sie aber nicht getötet.

Es ist ein Fall wie aus einem Kriminalroman: Krankenpfleger Christian F. soll sich in eine Patientin verliebt haben und wollte sich mit ihr ein Leben aufbauen. Doch er war bereits verlobt. Also entschloss er sich nach Auffassung der Staatsanwaltschaft, seine Verlobte zu beseitigen. Aus dem Bezirkskrankenhaus Regensburg, wo er arbeitet, klaut er Lorazepam, bringt sie damit um und vergräbt ihre Leiche im Wald. Daraufhin meldet er seine Verlobte als vermisst. Er gibt gegenüber der Polizei an, dass er sie am Samstagmorgen des 26. Mai 2012 in ihrer gemeinsamen Wohnung das letzte Mal gesehen habe.

Der Fall erhält damals schon Öffentlichkeit – und zwar durch Christian F. selbst. Gemeinsam mit der Zwillingsschwester der Ermordeten tritt er Ende Oktober 2012 in der Fernsehsendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ auf, zeigt sich als trauernder Verlobter und präsentiert im Fernsehen sogar ihr Handy und den Verlobungsring, den sie nicht mitgenommen habe, als sie das Haus verließ. Tausende Hinweise gehen daraufhin ein, unter anderem wollen zwei Frauen sie im Ruhrgebiet gesehen haben. Sie wolle auf den Jakobsweg gehen, habe sie ihnen gesagt. Also lässt die Polizei von Köln bis Santiago de Compostela Plakate aufhängen, um sie zu finden.

Doch knapp ein Jahr später zerbrechen die Hoffnungen: Im September 2013 finden Pilzsammler in einem Waldstück bei Regensburg die Leiche von Maria Baumer. Vier Tage später wird Christian F. festgenommen, zwei Monate sitzt er in Untersuchungshaft und schweigt. Per Haftbeschwerde holt sein Anwalt ihn raus. Es gibt nicht genug Indizien gegen ihn. Sein Verteidiger betont außerdem, dass er kein Motiv gehabt habe – die Beziehung sei glücklich gewesen, immerhin standen beide kurz vor der Hochzeit, berichtet der Bayerische Rundfunk.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Faktencheck

Flyer in Briefkästen: Corona-Leugner verteilen Falschinformationen»

14.714 neue Infektionen

Rufe nach einheitlichen Corona-Regeln immer lauter»

Erprobung in den USA

Corona-Impfstoff: AstraZeneca nimmt klinische Studie wieder auf»
Markt

Aromatherapie aus dem Allgäu

Echt Dufte: Naturkissen aus Handarbeit»

Nach Zava, Fernarzt und GoSpring

Tele-Ärzte: Noventi schließt Kry an»

OTC-Hersteller

Biegert wird Chef bei Murnauer»
Politik

Freie Apothekerschaft

TSE: 626 Fußballfelder voll Kassenbons – zusätzlich»

Apothekenstärkungsgesetz

VOASG: Temperaturkontrolle für Holland-Versender»

Griff in die Rücklagen

AOK-Chef wehrt sich gegen Spahn-Gesetz»
Internationales

Wegen drohender Opioid-Strafen

Walmart verklagt US-Regierung»

Opioid-Epidemie in den USA

Oxycontin: Purdue schließt Milliarden-Vergleich»

Pharmakonzerne

Takeda baut in Österreich»
Pharmazie

Schutzeffekt in Phase-III

Grippeimpfstoff: Tabakpflanze statt Hühnerei»

AMK-Meldung

Neurax: 160 Packungen Tadalafil verloren»

Nicht nur ACE-2

Neuropilin: Zweiter Eintritts-Rezeptor für Sars-CoV-2»
Panorama

Kunstautomat an der Apotheke

Mini-Gemälde statt Zigarette»

Die Pandemie kreativ nutzen

Ernährungsberaterin, Trainerin und jetzt auch noch Podcast!»

Bisher kein Gerichtsverfahren

Apotheken-Geiselnahme: Täter soll erneut begutachtet werden»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Spahns Unterschriftenmappe»

adhoc24

Temperaturkontrollen im Versand / Corona-Impfstoff / Schnelltests in Apotheken»

Versandapotheken

DocMorris wirbt für Online-Ärzte»
PTA Live

Lokalanästhetika mit Klümpchenbildung

Rezepturtipp: Polidocanol»

Schutzmaßnahmen und Zukunftssorgen

Apothekenteams fürchten langen Corona-Winter»

Mikronährstoff-Stiefkinder

Wofür ist eigentlich Mangan?»
Erkältungs-Tipps

Erkältung, Allergie, Medikamente

Schnupfen ist nicht gleich Schnupfen»

Wenn die Temperatur steigt

Hausmittel bei Fieber: Wann und wie?»

Erkältung in Corona-Zeiten

No Go: Husten als Stigma»
Magen-Darm & Co.

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Verwöhnprogramm für die Haut

Pflege hoch zwei: Gesichtsmaske und Peeling»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»