Fälschungsverdacht in Hamburg

Eine aufmerksame PTA und drei Flüchtige

, Uhr
Berlin -

In der Elefanten Apotheke in Hamburg hat die Polizei einen mutmaßlichen Rezeptfälscher festgenommen. Einer Angestellten kam die Verordnung seltsam vor und sie verständigte die Polizei.

Immer wieder versuchen Rezeptfälscher:innen in Apotheken auf unerlaubten Weg an verschreibungspflichtige Arzneimittel zu kommen. Besonders beliebt sind Benzodiazepine. Am Dienstag versuchte ein 19 Jahre alter Kunde, ein mutmaßlich gefälschtes Rezept einzureichen. Doch die PTA alarmierte die Polizei.

Die eintreffenden Beamten nahmen den jungen Mann noch in der Apotheke vorläufig fest. Auf dem Weg zum Polizeiauto warnte der mutmaßliche Täter zwei bis dahin scheinbar unbeteiligte in der Nähe wartende junge Männer, die daraufhin sofort die Flucht ergriffen.

Verfolgungsjagd geglückt

Ein in seiner Freizeit zufällig anwesender Polizeibeamter der Landesbereitschaftspolizei bekam dies mit und folgte den flüchtigen Männern. Die beiden 21-Jährigen konnten daraufhin von weiteren alarmierten Beamten angehalten und überprüft werden.

Einer der 21-Jährigen hatte ein identisches, mutmaßlich gefälschtes Rezept bei sich, während der andere eine geringe Menge Betäubungsmittel mit sich führte. Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung des 19-Jährigen stellten die Beamten weitere Beweismittel sicher.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr aus Ressort
Langjährige Angestellte übernimmt Apotheke
Diese Pharmazeutin schwärmt für ihren Beruf »
Römische Buchstaben statt Regionalbezeichnungen
Affenpocken: Untergruppen bekommen neutrale Namen »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Praxen erhalten Erstattung
2300 Euro für Konnektorentausch»
Hackerkollektiv „Zerforschung“
Datenpanne bei Doc Cirrus»
Schärfere Maßnahmen geplant
Affenpocken: USA rufen Notstand aus»
Per Aufkleber Daten über den Körper
Ultraschallpflaster: Blick ins Innere»
Nur drei von 21 Pasten können empfohlen werden
Kinderzahnpasta: Enttäuschung auf ganzer Linie»
Infektionskrankheiten mittels Bakteriophagen bekämpfen
Antibiotikaresistenz: Phagentherapie könnte helfen»
Kühlkette für mindestens 60 Stunden
Cube: Kühlbox für lange Flugreisen»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Nur noch Stehbetten im Notdienst»
A-Ausgabe August
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»