Phoenix startet Apothekenportal

, Uhr

Berlin - Der Großhändler Phoenix startet heute sein neues Apothekenportal. Vereinfachte Bestellprozesse sollen den Apotheken den Alltag erleichtern. Das Portal steht ab sofort allen Kunden des Großhändlers in Deutschland offen.

So beinhaltet das Portal etwa einen „§73(3) Arzneimittelgesetz-Shop“. Dieser bietet die Möglichkeit, internationale Arzneimittel bei Phoenix zu bestellen. Die Apotheken können diese Produkte über eine Artikelnummer oder Suchbegriffe mit tagesaktuellen Preisangaben finden und über einen separaten Warenkorb bestellen.

Neu ist zudem die Möglichkeit, Belege sowie Umsatzstatistiken des vergangenen Jahres detailliert einzusehen und zu filtern: So können sich Apotheken mittels Suchmasken ihre Umsätze in den vier Produktgruppen Freiwahl, OTC, Rx und Hochpreiser über jeden Monat des letzten Jahres auswerten und in Diagrammen anzeigen lassen.

Die Apothekenteams können das Portal über das stationäre Warensystem in der Offizin ansteuern oder via Smartphone und Tablet. Laut Phoenix ermöglicht die mobile Optimierung etwa Produktbestellungen von überall. Zudem benötigen Inhaber mit einem Filialverbund nur einen Zugang für alle Apotheken, die Beschäftigten können als Mitbenutzer individuelle Berechtigungen zugewiesen bekommen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Neuer OTC-Deutschlandchef
Von Weleda zu Stada »
Healthcare statt Kindermode
Neue OTC-Chefin für Sanofi »
Weiteres
Apotheker baut Botendienst massiv aus
Doppeltour als E-Rezept-Vorbereitung»
Herausforderung Taxation
E-Rezepte im Krankenhaus»
Wie soll es funktionieren?
FAQ: Die PTA und das E-Rezept»
Neuer OTC-Deutschlandchef
Von Weleda zu Stada»
Healthcare statt Kindermode
Neue OTC-Chefin für Sanofi»
Kanzlerin trifft Pharmakonzern
Merkel zu Besuch bei MSD»
Festes Datum für Ende von Corona-Auflagen
Bundesregierung vorerst gegen „Freedom Day”»
Rückrufe wegen giftiger Azidoverbindungen
Losartan mit mutagener Verunreinigung»
Corona-Impfstoff wirkt bei 5- bis 12-Jährigen
Comirnaty: Niedrigdosierung für Kinder erfolgreich»
Rätselbilder für echte Kenner
Zu wem gehört das Logo?»
Dokumentation, Standardisierung & Co.
Patientensicherheit in der Rezeptur»