Phoenix startet Apothekenportal

, Uhr

Berlin - Der Großhändler Phoenix startet heute sein neues Apothekenportal. Vereinfachte Bestellprozesse sollen den Apotheken den Alltag erleichtern. Das Portal steht ab sofort allen Kunden des Großhändlers in Deutschland offen.

So beinhaltet das Portal etwa einen „§73(3) Arzneimittelgesetz-Shop“. Dieser bietet die Möglichkeit, internationale Arzneimittel bei Phoenix zu bestellen. Die Apotheken können diese Produkte über eine Artikelnummer oder Suchbegriffe mit tagesaktuellen Preisangaben finden und über einen separaten Warenkorb bestellen.

Neu ist zudem die Möglichkeit, Belege sowie Umsatzstatistiken des vergangenen Jahres detailliert einzusehen und zu filtern: So können sich Apotheken mittels Suchmasken ihre Umsätze in den vier Produktgruppen Freiwahl, OTC, Rx und Hochpreiser über jeden Monat des letzten Jahres auswerten und in Diagrammen anzeigen lassen.

Die Apothekenteams können das Portal über das stationäre Warensystem in der Offizin ansteuern oder via Smartphone und Tablet. Laut Phoenix ermöglicht die mobile Optimierung etwa Produktbestellungen von überall. Zudem benötigen Inhaber mit einem Filialverbund nur einen Zugang für alle Apotheken, die Beschäftigten können als Mitbenutzer individuelle Berechtigungen zugewiesen bekommen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Magnesium als Gratiszugabe
Sanicare verschenkt Doppelherz »
Am letzten Tag der Coupon-Aktion
OLG Düsseldorf erlaubt FFP2-Rabatt »
Weiteres
„Kartenhersteller wahrscheinlich überfordert“
KBV: Komplizierte Signatur verhindert E-Rezept-Einführung»
Datenübermittlung für das E-Rezept
Apotheker sollen für Versender zahlen»
Magnesium als Gratiszugabe
Sanicare verschenkt Doppelherz»
Am letzten Tag der Coupon-Aktion
OLG Düsseldorf erlaubt FFP2-Rabatt»
Hormone, Schwangerschaft & Co.
Dehnungsstreifen: Irreparable Hautschäden»
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Mehr Feuchtigkeit, stärkere Barriere
Ectoin in der Allergiepflege»

Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B