Hilfsmittelhersteller

Neuer Geschäftsführer bei Ofa APOTHEKE ADHOC, 14.01.2019 17:06 Uhr

Berlin - Nach 31 Jahren hat Dr. Hartwig Frinke die Führung des Kompressionsstrumpfherstellers Ofa Bamberg abgegeben. Das Bamberger Unternehmen wird seit Januar von Rainer Kliewe geleitet. Der Sportökonom war zuvor bei Belsana tätig.

Kliewe kennt sich im Hilfsmittelbereich aus. Zuvor war er knapp 28 Jahre bei Belsana tätig, zuletzt als Marketing- und Vertriebsleiter. Er studierte Sportökonomie in Bayreuth und absolvierte bei der R+V Versicherung ein Trainee, bevor er zum Strumpfhersteller wechselte. Die Zweigniederlassung der Ofa stellt Kompressionsstrümpfe apothekenexklusiv her. Das Mutterunternehmen vertreibt die Produkte hauptsächlich an Sanitätshäuser und Orthopädietechnik-Anbieter.

Bei Belsana wird in der Geschäftsleitung das Marketing künftig von Karin Götz verantwortet. Sie ist bereits seit 30 Jahren bei dem Bamberger Hersteller tätig. Die Vertriebsleitung übernahm Simone Schapdick. Sie hatte zuvor die Regionalverkaufsleitung der Region Nord inne und verantwortete fünf Außendienstmitarbeiter. Insgesamt besuchen 24 Belsana-Mitarbeiter Apotheken. Den Bereich Key Account übergibt Kliewe an Angela Mangold-Trümper.

Ofa wurde 1928 von Otto Fankhänel im thüringischen Zeulenroda-Triebes gegründet. Nach dem Krieg zieht die Firma nach Bamberg. 1987 verkaufte der Sohn des Gründers, Karl Fankhänel, den Familienbetrieb an Kendall Healthcare. 1991 wurde Belsana als Tochterfirma in Stettfeld gegründet. Seit 2000 gehören Belsana und Ofa zum nordrhein-westfälischen Beteiligungsunternehmen Indus.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Herstellbetriebe

Wegen Behörde: Medios sagt Neubau ab»

Verwaltungsgericht Karlsruhe

Hüffenhardt: Gericht inspiziert DocMorris-Automat»

Gewinn steigt kräftig

„Medikamente oder ganze Firmen“: Stada will zukaufen»
Politik

Kleine Anfrage

FDP fragt nach Missbrauch von Arzneimitteln»

SPD zur Apothekenreform

Lauterbach: Nicht mit Zitronen handeln»

Neuer Plan B

Spahn: Mehr Botendienst und 150 Millionen Euro»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

AMK-Meldung

Fenistil: Beipackzettel schlecht lesbar»

Medizinalhanf

Aurora liefert Cannabisblüten-Vollextrakt»

Ezetimib/Simvastatin

Inegy-Generika: Erfolg in zweiter Instanz für Stada»
Panorama

In Münster haben sie eines ergattert

Apothekerin im Ü-Ei»

Schock in Braunschweig

Vermummter Täter überfällt Apotheke mit Pistole»

Tarifeinigung für Helios-Ärzte

Zweimal 2,5 Prozent mehr Geld»
Apothekenpraxis

Ersatzkassen

DAK und KKH: Ausschreibung für 123 Lose»

Digitalisierung

Apotheker zum eRezept: „Kein Sinn und kein Zweck“»

Nachfolgersuche erfolglos

Nach Treppensturz: Apotheker muss schließen»
PTA Live

PTA-Schule München

Premiere: Klassenraum wird Sterillabor»

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»

Schweinfurt

PTA-Schule: „Wir haben uns hoffentlich endgültig erholt“»
Erkältungs-Tipps

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»