Thema: Hilfsmittel

Artikel zum Thema

Apotheker:innen fordern Ausnahme DAT: Schluss mit der Präqualifizierung

DAT: Schluss mit der Präqualifizierung

Die Präqualifizierung für die Abgabe von Hilfsmitteln gehört zu den besonders lästigen Alltagssorgen der Apotheken. Der Aufwand ist enorm, das Geschäft... Mehr»

Kassen feiern: Hilfsmittel meist ohne Mehrkosten

Die Kassen sehen kein Problem mit Mehrkosten bei Hilfsmitteln: Annähernd 80 Prozent der Versicherten erhielten entsprechende Produkte ohne Aufzahlung. In den... Mehr»

Verschreibungsfähigkeit von Produkten Blutzuckerteststreifen: Erst ab 2026 auf E-Rezept

Blutzuckerteststreifen: Erst ab 2026 auf E-Rezept

Die ersten E-Rezepte werden beliefert und Apotheken üben sich im Umgang mit den neuen Abläufen. Dabei passieren auch Fehler – so liegen die ersten Falschabgaben... Mehr»

„Apothekenpreise“: Apothekerin präsentiert Aufschläge

Die Hilfsmittelversorgung ist vielen Inhaber:innen ein rotes Tuch im Apothekenalltag. Ganz ohne geht es nicht, und so müssen sich viele Betriebe nicht nur auf... Mehr»

Hersteller darf keine Fortbildung spendieren

Fortbildungsveranstaltungen der Hersteller sind in der Regel kostenlos, nur bei aufwendigeren Schulungsformate fällt mitunter eine Teilnahmegebühr an. Die... Mehr»

Pflegehilfsmittel: Freie Preiskalkulation bis Ende Juni

Im Dezember konnten letztmalig Desinfektionsmittel, Handschuhe und Masken für den angehobenen Betrag von 60 Euro bestellt werden – seit Januar stehen den... Mehr»

Preisforderungen an Krankenkassen Kartellverfahren gegen Hilfsmittelverbände

Kartellverfahren gegen Hilfsmittelverbände

Das Bundeskartellamt hat ein Verwaltungsverfahren gegen Hilfsmittel-Verbände wegen gemeinsamer Preisaufschläge zu Lasten von Krankenkassen eingeleitet. Die in... Mehr»

GKV-Spitzenverband verteidigt Präqualifizierung

Die Abgabe von Hilfsmitteln durch Apotheken erfordert eine vorherige Präqualifizierung. Der GKV-Spitzenverband weist in diesem Zusammenhang auf... Mehr»

Präqualifizierung: „Das Schlimmste war das Gewerbezentralregister“

Seit diesem Jahr müssen Apotheken eine Präqualifizierung vorweisen, wenn sie Trinknahrung auf Kassenrezept abgeben möchten. Auch Apothekerin Lilia Neuert... Mehr»

Zwischenhändler dürfen PZN aufkleben

Parallelhändler dürfen importierte Ware mit Aufklebern in deutscher Sprache versehen. Aber wie sieht es bei Ware aus, die nicht aus dem Ausland importiert... Mehr»

Medien zum Thema

Weiteres
Weiterentwicklung von Probiotika
Microbiotica kooperiert mit Evonik»
Millionenanleihe zurückgekauft
Zur Rose: Cash-Reserve schon wieder weg»
Stada-Produkt in EU zugelassen
Kinpeygo: Budesonid gegen Nephropathie»
Dimenhydrinat gegen Übelkeit und Erbrechen
Pädia: VomiSaft in Einzelfläschchen»
Behandlung von Netzhauterkrankungen
Vabysmo: Konkurrenz für Eylea»
B-Ausgabe September
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Jede Verordnungszeile einzeln
Mehrfachverordnungen: Wie wird beliefert?»
Was wird von der Kasse erstattet
Retaxgefahr: Sprechstundenbedarf auf Rezept»
Wenn die Verordnung nicht eindeutig ist
N1 verordnet, aber nicht im Handel: Was gilt?»