Levocetirizin: Hexal/1A Pharma kommen zuerst

, Uhr

Levocetirizin darf in festen Zubereitungen zur oralen Anwendung zu 5 mg je abgeteilter Form ohne Rezept abgegeben werden. Voraussetzung ist, dass die Präparate einen Hinweis auf die Anwendungsbeschränkung für Erwachsene und Kinder ab dem vollendeten 6. Lebensjahr enthalten. Levocetirizin kann im Rahmen der Selbstmedikation zur Linderung der nasalen und okulären Symptome bei saisonaler und perennialer allergischer Rhinitis sowie zur Linderung der Symptome der chronisch idiopathischen Urtikaria eingesetzt werden. Saft und Tropfen sind auch weiterhin verschreibungspflichtig. In Ausnahmefällen dürfen Ärzte Levocetirizin weiterhin als Tablette für Kinder und Erwachsene zu Lasten der Kasse verordnen.

Das Antiallergikum ist ein selektiver, peripherer, potenter H1-Rezeptorantagonist und das aktive Enantiomer von Cetirizin. Das Piperazin-Derivat hemmt die Histamin-vermittelte frühe Phase der allergischen Reaktion. Außerdem werden die Migration von Entzündungszellen und die Freisetzung von bestimmten Mediatoren der späten allergischen Reaktion gemindert. Das Arzneimittel wird einmal täglich eingenommen und kann zu Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit oder Mundtrockenheit als unerwünschte Arzneimittelwirkungen führen.

Auch Originator UCB hat bereits angekündigt, Xusal in die Sichtwahl zu bringen. „Wir werden Xusal als apothekenpflichtig deklarieren und rezeptfrei abgeben“, teilt ein Sprecher mit. Allerdings ist das Produkt noch nicht gelistet.

Anträge für OTC-Switches gelten als aufwändig und als regulatorische Königsdisziplin. Allerdings haben die Hersteller hierzulande keine Exklusivität, denn Switches erfolgen in Deutschland wirkstoffbezogen und nicht auf Produktebene. Hat ein Wirkstoff die Hürde der Entlassung aus der Verschreibungspflicht genommen, dürfen auch andere Unternehmen die Chance nutzen.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort
Automatenhersteller empfiehlt Software
Rowa kooperiert mit Mauve »
Weiteres
Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
Gesundheitspolitikerin führt den Bundestag»
Koalitionsverhandlungen
Geheimsache Gesundheitspolitik»