Laientest: Apo-Discounter sagt Lieferung ab

, Uhr

Berlin - Die ersten Laientests sind zugelassen, aber noch nicht verfügbar. Mehrere Versender hatten schon vor der Entscheidung des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) entsprechende Produkte gelistet. Bei Apo-Discounter konnte man eine Bestellung aufgeben, doch die Lieferung wurde jetzt abgesagt.

Angeboten wurde unter anderem der „Antigen Test Coronavirus 2019-ncov Novel Hotgen“. Der gehörte war nicht zu den Tests, für die am Mittwoch bereits eine Genehmigung erteilt wurde. Dennoch konnte er bereits bestellt werden. Der Preis war mit 9,29 Euro angegeben, die Lieferung sollte in zwei bis vier Werktagen erfolgen.

Doch die Versandapotheke aus Leipzig sagte zwei Tage nach Bestellung die Lieferung am Donnerstag ab: Leider müsse man mitteilen, dass der Artikel „kurzfristig nicht lieferbar“ sei, hieß es per Mail. „Wir haben daher Ihre Bestellung storniert. Bereits bezahlte Beträge werden automatisch erstattet.“

Auch aus dem Webshop ist der Test verschwunden, andere Antigentests werden weiterhin angeboten. So gibt es den „Antigen Spucktest Novel Coronavirus“ von Unizell, als Einzelpackung für 7,59 Euro und als Packung à 5 Stück für 45,99 Euro. Status: „verfügbar, lieferbar in 2-4 Tagen“. Dazu der Hinweis: „Abgabe nur an medizinisches Fachpersonal“.

Auch beim Nasentest VivaDiag ist laut Website die Abgabe an Profis beschränkt, allerdings wird hier auch nur eine Packung mit 25 Stück zum Preis von 173,31 Euro angeboten. Auch bei anderen Tests in Großpackungen gibt es Hinweise: So gibt es den Spucktest der Marke Jointstar für 199,99 Euro im Karton à 25 Stück. „Nur für medizinisches Personal geeignet“, heißt es in der Produktbeschreibung.

Der Test von Roche kostet 190,49 Euro für 25 Stück, hier heißt es: „Testdurchführung nur durch medizinisches Fachpersonal“. Denselben Hinweis gibt es beim Nadal-Test, der als 20er-Karton 195,49 Euro kostet, sowie bei den Tests der Marken Clungene (240,99 Euro, 25 Stück), Wondfo (234,59 Euro, 20 Stück) und Genedia (307,49 Euro, 20 Stück). Einzeln ist für 44,29 Euro ein Test von Panodyne erhältlich, auch hier findet sich der Hinweis.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Mehr Feuchtigkeit, stärkere Barriere
Ectoin in der Allergiepflege»
Kühlen, cremen, ablenken
Erste Hilfe bei Juckreiz»

Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B