Versandhandel

Rossmann paktiert mit Amazon Prime Now APOTHEKE ADHOC, 04.08.2017 13:49 Uhr

Berlin - Nach dem Apothekenmarkt mischt der Internetriese Amazon jetzt offenbar auch den Drogeriemarkt auf. Wie die Lebensmittel Zeitung berichtet, will die Drogeriekette Rossmann ihre Produkte über Amazons Schnelllieferservice Prime Now anbieten. Damit hätte Amazon einen weiteren potenten Partner für seine Einzelhandels-Offensive gewonnen.

Wie die Lebensmittel Zeitung meldet, will die Drogeriemarktkette von Berlin aus mit rund einem Viertel des rund 17.000 Artikel umfassenden Rossmann-Sortiments die Umsatzpotenziale von Amazon ausloten und die Erkenntnisse für den eigenen Online-Handel nutzen. Bei Erfolg soll dann auch München erschlossen werden. Eine Bestätigung für den Deal steht noch aus. Rossmann wollte sich auf Nachfrage dazu nicht äußern.

Mit Rossmann ginge laut Lebensmittel Zeitung eines der ersten Unternehmen aus der Top-Ten-Liste des deutschen Einzelhandels einen Pakt mit Amazon ein. Die Gründe dafür liegen allerdings auf der Hand: Ähnlich wie die Allgäuer Supermarktkette Feneberg erhoffe sich Rossmann von der Kooperation eine schnellere Lernkurve in Sachen Online-Handel und Bestellverhalten, schreibt der Informationsdienst Internetworld. Als „Seller“ auf der Plattform behalte Rossmann zudem die Hoheit über Preise und Sortimente.

Kunden, die über die Amazon Prime Now-App bei Rossmann, Basic, Feneberg, Kochhaus und der Bienen Apotheke einkaufen, müssen jeweils eigene Warenkörbe mit individuellem Mindestbestellwert füllen. Besonders kundenfreundlich sei das nicht, kommentiert Internetworld. Angeblich suche Amazon auch nach einer Optimierung der Belieferung.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»

Erst Drogerie, dann Apotheke

Xantus: Armband erkennt K.o.-Tropfen»

Hustenreiz und Heiserkeit

GeloRevoice: Neuer Geschmack und neues Design»
Politik

PTA-Gesetzentwurf

Schulleiter lobt PTA-Entwurf von Spahn»

Analyse

Sonder-MV: Misstrauensvotum gegen ABDA-Präsident Schmidt»

Kritik an Spahns PTA-Reformgesetz

Adexa und BVpta: Das füllt keine PTA-Schule»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»

AMK-Meldung

Neuer Rückruf bei Palladon»
Panorama

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»

BMG

Gesundheits-Staatssekretär Stroppe scheidet aus»

Warmes Klima

Gesundheitsgefahr: Baumkrankheit breitet sich aus»
Apothekenpraxis

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»

Bottrop, Lunapharm, Valsartan

Arzneimittelskandale: Apotheker bildet Ärzte fort»
PTA Live

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»

PTA-Schule Castrop-Rauxel

Galenik-Labor als Osterüberraschung»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»