Glycerol-Spray

Hustenspray mit physikalischen Kräften Nadine Tröbitscher, 10.10.2018 11:47 Uhr

München - Osmotisch und salzfrei gegen Husten: Von Siemens & Co. kommt ein neues Hustenspray. Der Fokus des Medizinprodukts liegt auf dem Schutz der Schleimhaut. Der Newcomer, der auf der Expopharm vorgestellt wird, ist inzwischen das vierte Produkt der Ems-Glycerol-Range.

Das Ems Husten-Spray enthält 40 Prozent Glycerol sowie Extrakte aus Calendula und Propolis. Die beiden Inhaltsstoffe sind für die Filmbildung verantwortlich. Ätherisches Öl aus Eukalyptus sowie Leinöl sollen die Filmeigenschaften optimieren und die Elastizität des Schutzfilms erhöhen. Für den Geschmack sorgen Menthol und Honig.

Glycerol besitzt osmotische Eigenschaften. Der hypertone Film zieht Flüssigkeit aus dem tieferen Rachenbereich. Gleichzeitig können Bakterien, Viren und abgestorbene Zellen mit ausgespült werden. Der Fokus liegt jedoch nicht auf einer abschwellenden Wirkung, sondern auf der Schleimhautprotektion der gereizten Rachenschleimhaut.

Das Medizinprodukt ist für Kinder ab acht Jahren sowie Erwachsene geeignet. Der Vorteil gegenüber Lutschtabletten liegt in der schnellen und einfachen Anwendung, vor allem in der Nacht könne eine Anwendung Linderung des Hustenreizes verschaffen. Das Husten-Spray sei vor allem für die Zeit nach der Erkältung geeignet, wenn der produktive Husten überwunden ist und der Reizhusten zurück bleibt. Beim ersten Kribbeln und Kratzen im Hals zu Beginn einer Erkältung ist laut Hersteller das Halsschmerz-Spray akut mit einem Glycerolgehalt von 62 Prozent vorzuziehen. Sinusitis Spray und Sinusitis Spray Forte machen die Glycerol-Familie aus Bad Ems komplett.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Spezial-Champignons

Warentest: Vitamin-D-Pilze sinnvoll – für einige»

Markenrechtsverletzung

EuGH: Öko-Test vs. Dr. Liebe»

Plattformen

Urteil: Apotheker dürfen über Amazon verkaufen»
Politik

Apothekerin dreht Kurzvideos

Persönlichkeit? Nur vor Ort!»

Plan B2

Schmidts Videobotschaft»

Nach Kritik von Ärzten

Spahn zu Änderungen am TSVG bereit»
Internationales

Apothekenketten

Walgreens und Microsoft gehen gemeinsam auf Datenjagd»

Versorgung in Großbritannien

Brexit: Pharmaverbände befürchten Engpässe»

Schneemassen in Österreich

Apothekendach geräumt: Team atmet auf»
Pharmazie

AMK-Meldung

Amoxibeta muss zurück»

Deoxycholsäure

Nekroserisiko bei Kybella»

HIV-1-Infektionen

Delstrigo/Pifeltro: Doravirin im Faktencheck»
Panorama

Frischer Wind in Berlin-Mitte

Apotheke, Ahoi!»

Getöteter Apotheker in Hamburg-Harburg

Axt-Mord: Polizei sucht zwei Personen»

Rheinland-Pfalz

Fälscher legt Rezept von „Dr. Quincy Hund” vor»
Apothekenpraxis

ApoRetrO

ABDA bereitet sich auf harten Bonxit vor»

Hirsch-Apotheke in Xanten wird umgebaut

Der Rowa als Mini-Jobber»

Rx-Boni-Verbot

SPD: Nicht die ABDA entscheidet»
PTA Live

Konkurrenzkampf im Team

Wenn der Kollege zum Feind wird»

PTA Lehrakademie Köln

Tafel statt HV – Dozentin an der PTA Schule»

Faktencheck

Off-Label-Use: Was ist zu beachten?»
Erkältungs-Tipps

Internationale Erkältungstipps

Grappa-Milch und Hot-Toddy: Hausmittel aus fernen Ländern»

Abwehrkräfte

Immunsystem: Der wichtigste Schutzschild»

Nasenschleimhaut

Winter: Stress für die Nase»