Repetitorium Mukolytika

NAC/Glyceroltrinitrat: Hypotonie-Gefahr APOTHEKE ADHOC, 19.10.2018 11:10 Uhr

Berlin - N-Acetylcystein (NAC) zählt zu den am häufigsten abgegebenen Mukolytika. Der beliebte Schleimlöser kann jedoch mit anderen Arzneistoffen in Wechselwirkung treten. Neben einigen Antibiotika sollte auch Glyceroltrinitrat nicht zeitglich in Kombination mit NAC angewendet werden.

Fall: Langsam wird es Herbst. Die zwischenzeitlichen Wetterwechsel haben für erste grippale Infekte gesorgt. Ein Kunde leidet seit Kurzem unter verschleimtem, festsitzendem Husten und verlangt nach einem Hustenlöser mit NAC. Die Brausetabletten hätten sich in der Vergangenheit gut bewährt. Der Arzt habe die Lunge abgehört und lediglich einen Schleimlöser empfohlen. Eigentlich wollte der Mann nur eine Folgeverordnung für sein Glyceroltrinitrat-haltiges Spray abholen, welche er in der Apotheke außerdem vorlegt.

Analyse: Glyceroltrinitrat und NAC sollten nicht zeitgleich verabreicht werden, denn die vasodilatatorischen und gering thrombozytenaggregationshemmenden Eigenschaften von Glyceroltrinitrat können möglicherweise verstärkt werden. Im Akutfall ist ein Blutdruckabfall möglich, denn NAC kann die gefäßerweiternde Wirkung von Glyceroltrinitrat verstärken.

NAC ist ein Derivat der Aminosäure Cystein, die zur Bildung von Glutathion benötigt wird und Entgiftungsprozesse in Gang setzt. Vor allem für den Abbau des Paracetamol-Metaboliten NAPQI spielt Glutathion eine wichtige Rolle. NAC wird daher bei Vergiftungen mit dem schmerz- und fiebersenkenden Paracetamol eingesetzt. Der Arzneistoff besitzt sekretolytische und sekretomotorische Eigenschaften auf den Bronchialtrakt. Vermutlich sprengt NAC die Disulfidbrücken des Schleims und setzt dessen Viskosität herab.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»

Erst Drogerie, dann Apotheke

Xantus: Armband erkennt K.o.-Tropfen»

Hustenreiz und Heiserkeit

GeloRevoice: Neuer Geschmack und neues Design»
Politik

PTA-Gesetzentwurf

Schulleiter lobt PTA-Entwurf von Spahn»

Analyse

Sonder-MV: Misstrauensvotum gegen ABDA-Präsident Schmidt»

Kritik an Spahns PTA-Reformgesetz

Adexa und BVpta: Das füllt keine PTA-Schule»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»

AMK-Meldung

Neuer Rückruf bei Palladon»
Panorama

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»

BMG

Gesundheits-Staatssekretär Stroppe scheidet aus»

Warmes Klima

Gesundheitsgefahr: Baumkrankheit breitet sich aus»
Apothekenpraxis

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»

Bottrop, Lunapharm, Valsartan

Arzneimittelskandale: Apotheker bildet Ärzte fort»
PTA Live

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»

PTA-Schule Castrop-Rauxel

Galenik-Labor als Osterüberraschung»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»