Finanzierungsrunde

Cannabis: Krombacher-Chef steigt bei Demecan ein Tobias Lau, 17.10.2019 16:30 Uhr

Berlin - Das Berliner Cannabis-Start-up Demecan kommt in Fahrt: Umsätze konnte es zwar noch nicht generieren, aber dank des Zuschlags vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat es schon einen sicheren Abnehmer. Die Investorensuche war entsprechend erfolgreich – unter anderem ist Krombacher-Chef Bernhard Schadeberg mit 3,5 Millionen Euro eingestiegen.

Demecan hat es gleichzeitig leicht und schwer: Durch den Zuschlag für drei der 13 Lose aus der Cannabis-Ausschreibung des BfArM kann das Berliner Start-up schon vor Anbaubeginn einen festen Abnehmer für mindestens 2,4 Tonnen Cannabis vorweisen und hat es entsprechend leicht bei den Investoren. Andererseits sind die Lose kein Freifahrtschein. Vielmehr sind sie mit harten Auflagen verbunden, insbesondere beim Bau der Produktionsanlage. Dafür braucht das Start-up viel Geld.

Anfang Oktober konnte Demecan deshalb den Erfolg einer Series-A-Finanzierungsrunde vermelden: Zusammen 7 Millionen Euro von zwei Investoren konnten die Berliner für die Errichtung ihrer Anlage in der Nähe von Dresden einsammeln. Das Geld kommt je zur Hälfte von der Risikokapitalgesellschaft btov Partners und einem „Single Family Office, das seine Wurzeln in einem erfolgreichen Fast Moving Consumer Goods-Unternehmen hat“, wie Demecan schreibt.

Um wen es sich bei dem im Investorensprech als „erfolgreiches Fast Moving Consumer Goods-Unternehmen“ umschriebenen Akteur handelt, verrät laut finanzen.net ein Blick in das Handelsregister: Die Krombacher-Brauerei. Deren Geschäftsführer Bernhard Schadeberg steigt damit also ins Cannabis-Geschäft ein. Krombacher ist nicht der erste Hopfenbrauer, der das tut: Bereits Anfang des Jahres hat der weltgrößte Bierkonzern Anheuser-Busch InBev bekanntgegeben, 50 Millionen US-Dollar in eine Kooperation mit dem kanadischen Cannabiskonzern Tilray zu investieren. Ziel sei die Entwicklung eines alkoholfreien Marihuana-Getränks.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Mobiles Couponing

Kein „Eckes-Edelkirsch-Effekt“ für Apotheken»

Drogerieketten

Neues von Tetesept: Depot-, Kompakt- und Minitablette»

Diätmittelhersteller

Verfahren gegen Almased-Chef eingestellt»
Politik

GKV-Spitzenverband

eRezept: BMG schon einmal gescheitert»

Digitalisierung

Psychotherapeuten warnen vor App-Flut»

Westfalen-Lippe

eMedikationsplan: Test startet im Januar  »
Internationales

Wahlkampf in Großbritannien

Corbyn: „Johnson verkauft den NHS an Big Pharma“»

Großbritannien

Ärztemangel: NHS sieht Patienten in Gefahr»

Liberales Dispensierrecht gefordert

Ärzte: „Apotheken-Krise auf dem Land“»
Pharmazie

SSRi/SNRI

Antidepressiva: Neue Warnhinweise»

Arzneimittelfälschungen

Xarelto: Weitere gefälschte Chargen bestätigt»

Sinkende Verordnungszahlen

Antibiotikaverbrauch: Info-Kampagnen zeigen Wirkung»
Panorama

ZDF dreht Thriller in Apotheke

Wenn die Offizin zur Filmkulisse wird»

Prozess wird fortgesetzt

Rezeptfälscher gegen Auflage aus U-Haft entlassen»

Tierseuchen

Schweinepest: Weitere 18 Fälle nahe der deutschen Grenze»
Apothekenpraxis

OTC-Verkauf über Plattform

OLG: Amazon wertet Gesundheitsdaten aus»

Pillpack

Nächster Schritt: „Amazon Pharmacy“»

Lieferengpass

Gardasil: Außendienst empfiehlt Versandapotheken»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Vitamin D: Aus dem Mangel in die Überdosierung»

Veterinärmedizin

Tierische Hausapotheke: Alles für Hund & Katz»

Bewährungsstrafe für PTA

Jahrelang aus der Kasse bedient: PTA verurteilt»
Erkältungs-Tipps

Übertragungswege

Verbreitung von Krankheitserregern»

Husten bei Kindern

Pseudokrupp: Lebensbedrohliche Atemnot»

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»
Magen-Darm & Co.

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»