Tierarzneimittel

Bayer: Atopivet bei Hautbeschwerden Alexandra Negt, 17.06.2020 12:35 Uhr

Berlin - Bayer wird die Vermarktung von mehreren Tierarzneimitteln des spanischen Unternehmens Bioiberica übernehmen – zumindest bis zum Abschluss des Verkaufs der gesamten Veterinärsparte an Elanco. Auf das Futterergänzungsmittel Condrovet für Hunde und Katzen folgt mit Atopivet ein Präparat gegen allergische Hautausschläge. Denn auch die Vierbeiner können an einer atopischen Dermatitis oder anderen Ekzemen leiden. Das Präparat ist als Kapsel und Spot-On Produkt verfügbar.

Atopivet kombiniert zwei Wirkstoffe: Glukosaminoglykane und Omega-3-Fettsäuren sollen die geschädigten Hautpartien gezielt von innen und außen pflegen. Das Präparat ist als Kapsel und Spot-On für Hunde und Katzen erhältlich. Die Inhaltsstoffe sollen den Wiederaufbau einer intakten Lipidschicht fördern und gleichzeitig den Juckreiz lindern. Viele Haustiere beginnen sich zu kratzen oder zu lecken, sodass sich die betroffenen Bereiche immer wieder entzünden. Durch diese Dauerschädigung der Haut kann es zu einem chronischen Ekzem kommen. Je nachdem, welche Bereiche betroffen sind, kann es auch zu einem stetigen Wachstum der entzündeten Areale kommen.

Das Spot-On-Produkt ist zu je 2 ml in eine Pipette abgefüllt. Nach Abdrehen des Verschlusses kann die Lösung auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen werden. Die externe Anwendung soll die Haut von außen beruhigen und Symptome wie Juckreiz lindern. Oral eingenommen soll der Organismus bei der eigenständigen Reparatur der geschädigten Epidermis unterstützt werden.

Omega-3-Fettsäuren für die Haut

Omega-3-Fettsäuren gehören zu den ungesättigten Fettsäuren. Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) sind zwei antientzündliche Vertreter der Stoffgruppe, die kaum über die Nahrung aufgenommen werden können. Ein ausgewogenes Omega-6- zu Omega-3-Verhältnis im Gewebe ist wichtig, um optimale Abläufe im Körper zu ermöglichen. Kommt das Verhältnis aus dem Gleichgewicht, so wird vermutet, dass es zum häufigeren Entstehen von Allergien und entzündlichen Krankheiten kommt. In Bezug auf den Menschen existieren einige wenige Studien, die eine Zufuhr von EPA und DHA als eine mögliche Neurodermitis-Prävention und -Behandlung ansehen. Entscheidend sei die ausreichende Menge, um einen optimalen Omega-3-Status zu erreichen. Ähnliches könnte auf Haustiere zutreffen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

ZDF-Politbarometer

Umfrage: Fast ein Drittel für härtere Corona-Maßnahmen»

Tschechien

Tschechiens Gesundheitsminister muss nach Corona-Fehlverhalten gehen»

Impfzentren geplant

BMG bekräftigt: Corona-Impfungen voraussichtlich Anfang 2021»
Markt

Versandapotheken

DocMorris wirbt für Online-Ärzte»

Kalifornien

US-Gericht lehnt Berufung von Bayer in Glyphosat-Verfahren ab»

Digitale Gesundheitsanwendungen

Mit App gegen Kopfschmerzen und Tinnitus»
Politik

Positiver Test

Auch Spahns Ehemann mit Corona infiziert»

Cluster statt Einzelfall-Verfolgung?

Ärzte-Verband: „Haben die Kontrolle nicht verloren“»

Stärkstes Wachstum seit 1994

Destatis: Apotheken dank Corona „durchaus erfolgreich“»
Internationales

Wegen drohender Opioid-Strafen

Walmart verklagt US-Regierung»

Opioid-Epidemie in den USA

Oxycontin: Purdue schließt Milliarden-Vergleich»

Pharmakonzerne

Takeda baut in Österreich»
Pharmazie

Nicht nur ACE-2

Neuropilin: Zweiter Eintritts-Rezeptor für Sars-CoV-2»

Wirksam gegen Viren, Bakterien und Pilze

Laryngomedin: Erste Octenidin-Lutschtablette»

Desoxycholsäure gegen Subkutanfett

Kybella: Doppelkinn einfach wegspritzen»
Panorama

Alte Apotheke Bottrop

Zyto-Skandal: Pfusch-Apotheker will Approbation zurück»

Welttag der Menopause

Wechseljahre: Offene Kommunikation hilfreich»

„Zetteltrick“

Lünen: Diebinnen geben sich als Botendienst aus»
Apothekenpraxis

Flächenmäßig größtes Grippeimpfprojekt

Nächstes Modellprojekt: Auch Niedersachsen will impfen»

adhoc24

Neustart bei Pro AvO / Reinhardt vs. Lauterbach / Corona-Gewinner Apotheken»

Positiver Test

Spahn mit Corona, Ministerium im Krisenmodus»
PTA Live

Lokalanästhetika mit Klümpchenbildung

Rezepturtipp: Polidocanol»

Mikronährstoff-Stiefkinder

Wofür ist eigentlich Mangan?»

Schutzmaßnahmen und Zukunftssorgen

Apothekenteams fürchten langen Corona-Winter»
Erkältungs-Tipps

Erkältung, Allergie, Medikamente

Schnupfen ist nicht gleich Schnupfen»

Wenn die Temperatur steigt

Hausmittel bei Fieber: Wann und wie?»

Erkältung in Corona-Zeiten

No Go: Husten als Stigma»
Magen-Darm & Co.

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Verwöhnprogramm für die Haut

Pflege hoch zwei: Gesichtsmaske und Peeling»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»