Das lernt man nicht im Studium

„AVWL Starters“: Chefsein lernen APOTHEKE ADHOC, 27.08.2019 07:22 Uhr

Berlin - Pharmazeuten sind Naturwissenschaftler, keine Betriebswirte. Trotzdem müssen Inhaber als eingetragene Kaufleute nicht nur mit ihrem Privatvermögen haften, sondern auch einen Betrieb führen – was nicht wenige junge Apotheker an die Grenze der Überforderung bringt. Der Apothekerverband Westfalen-Lippe (AVWL) will frisch gebackenen Inhabern nun auf die Sprünge helfen: Unter dem Titel „AVWL Starters“ hat er ein neues Format entwickelt, bei dem sich Neuinhaber austauschen und informieren sollen.

„Das Chef-Sein lernt man nicht im Studium“, sagt Juliane Hermes. Die junge Pharmazeutin ist seit vier Jahren Approbierte und seit zwei Jahren als Inhaberin der Phoenix-Apotheke in Münster Chefin von sechs Mitarbeitern. Sie weiß also noch sehr gut, wo jungen Pharmazeuten mit eigener Apotheke am Anfang der Schuh drückt: „Mit der Chefrolle muss man sich erst einmal auseinandersetzen. Man stolpert das so rein und macht das halt so, wie man denkt, dass es richtig ist.“ Und da wurden all die praktischen Fragen noch gar nicht angesprochen, von Dienstleistern über die Ausgestaltung von Arbeitsverträgen bis hin zu Ansprechpartnern bei technischen oder bürokratischen Fragen.

„Deshalb wurde ich wohl für das Projekt ausgesucht – ich gehöre genau zur Zielgruppe“, sagt Hermes. Denn gemeinsam mit der ebenfalls jungen Apothekerin Manuela Schier, Inhaberin der Kuhlenkamp-Apotheke in Minden, und der AVWL hat sie das Projekt AVWL Starters entworfen. „Wir bieten an, Ihnen bei Ihrem Start zur Seite zu stehen, und eröffnen Ihnen Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, zum Austausch und zum Netzwerken“, beschreibt es der Verband auf seiner Seite.

Bei der AVWL wurde auch die Idee für das Format geboren. „Mir ist in den vergangenen Jahren aufgefallen, dass die Apotheker beim Thema Arbeitsrecht oft noch Nachhilfe brauchen. Da dachten wir, wir machen mal was neues, statt immer nur über Spahn und den Rahmenvertrag zu diskutieren“, sagt Hannah Beruda, Rechtsanwältin, Leiterin des Geschäftsbereichs Aus- und Fortbildung und Mitglied der AVWL-Geschäftsführung. Gemeinsam mit Geschäftsführungsassistentin Daniela Ruhmann ist sie auf Verbandsseite für die Konzipierung und Durchführung des Formats zuständig.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmadienstleister

Diapharm ohne Sibbing»

Digitalkonferenz

Letzte Chance: Bewerbungsfrist für VISION.A Awards verlängert»

Sportsponsoring

Noventi Open für weitere drei Jahre»
Politik

Abrechnungsdaten

Spahn: Daten können Menschen heilen»

Podcast WIRKSTOFF.A

Die Glaubensfrage in der Apotheke»

LAK Hessen

Funke als Kammerpräsidentin wiedergewählt»
Internationales

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»

Neuer SARS-Auslöser

Unbekannte Lungenkrankheit – wahrscheinlich Corona-Viren»

Großbritannien

Einbrecher wollen Arzneimittel klauen – und vergiften sich»
Pharmazie

Bericht

WHO bemängelt geringen Nutzen neuer Antibiotika»

Omega-3-Präparate

Zodin nicht mehr auf Rezept»

AMK-Meldung

Missbrauchspotenzial: Cannabis in der Apotheke»
Panorama

China

Lungenkrankheit: Ausmaß größer als erwartet»

Verwirrende Bezeichnung

Münchner Apotheke: Homöopathie und Drogen»

Kontakt zum Vater wichtig

Kinder leiden bei Scheidung auch gesundheitlich»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Kompromiss zum RxVV»

Apothekenregister

Betriebserlaubnis: Apotheker schreibt an Spahn»

Undine-Apotheke Neukölln

Religiöse Bedenken: Apotheker darf Pille danach verweigern»
PTA Live

Völkerschule Osnabrück

Individueller Wiedereinstieg für PTA»

NRF-Ergänzungslieferung

Neue und geänderte Rezepturen»

Ab 2023 in Kraft

PTA-Reform im Bundesgesetzblatt»
Erkältungs-Tipps

Erste Erkältungsanzeichen

Darum lohnt es sich früh zu handeln»

Erkältungssymptome

Erste Erkältungs-Etappe: Trockener Husten»

Kostenübernahme

Erstattungsfähigkeit von pflanzlichen Arzneimitteln»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»

Magen-Darm-Beschwerden

Diarrhoe: Zuckeraustausch mit Folgen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»