Das lernt man nicht im Studium

„AVWL Starters“: Chefsein lernen APOTHEKE ADHOC, 27.08.2019 07:22 Uhr

Berlin - Pharmazeuten sind Naturwissenschaftler, keine Betriebswirte. Trotzdem müssen Inhaber als eingetragene Kaufleute nicht nur mit ihrem Privatvermögen haften, sondern auch einen Betrieb führen – was nicht wenige junge Apotheker an die Grenze der Überforderung bringt. Der Apothekerverband Westfalen-Lippe (AVWL) will frisch gebackenen Inhabern nun auf die Sprünge helfen: Unter dem Titel „AVWL Starters“ hat er ein neues Format entwickelt, bei dem sich Neuinhaber austauschen und informieren sollen.

„Das Chef-Sein lernt man nicht im Studium“, sagt Juliane Hermes. Die junge Pharmazeutin ist seit vier Jahren Approbierte und seit zwei Jahren als Inhaberin der Phoenix-Apotheke in Münster Chefin von sechs Mitarbeitern. Sie weiß also noch sehr gut, wo jungen Pharmazeuten mit eigener Apotheke am Anfang der Schuh drückt: „Mit der Chefrolle muss man sich erst einmal auseinandersetzen. Man stolpert das so rein und macht das halt so, wie man denkt, dass es richtig ist.“ Und da wurden all die praktischen Fragen noch gar nicht angesprochen, von Dienstleistern über die Ausgestaltung von Arbeitsverträgen bis hin zu Ansprechpartnern bei technischen oder bürokratischen Fragen.

„Deshalb wurde ich wohl für das Projekt ausgesucht – ich gehöre genau zur Zielgruppe“, sagt Hermes. Denn gemeinsam mit der ebenfalls jungen Apothekerin Manuela Schier, Inhaberin der Kuhlenkamp-Apotheke in Minden, und der AVWL hat sie das Projekt AVWL Starters entworfen. „Wir bieten an, Ihnen bei Ihrem Start zur Seite zu stehen, und eröffnen Ihnen Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, zum Austausch und zum Netzwerken“, beschreibt es der Verband auf seiner Seite.

Bei der AVWL wurde auch die Idee für das Format geboren. „Mir ist in den vergangenen Jahren aufgefallen, dass die Apotheker beim Thema Arbeitsrecht oft noch Nachhilfe brauchen. Da dachten wir, wir machen mal was neues, statt immer nur über Spahn und den Rahmenvertrag zu diskutieren“, sagt Hannah Beruda, Rechtsanwältin, Leiterin des Geschäftsbereichs Aus- und Fortbildung und Mitglied der AVWL-Geschäftsführung. Gemeinsam mit Geschäftsführungsassistentin Daniela Ruhmann ist sie auf Verbandsseite für die Konzipierung und Durchführung des Formats zuständig.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Bestelldienste

Whatsapp schmeißt Apotheken raus»

Wegen abgeblasener Übernahme

Compugroup senkt Gewinnprognose»

Generikakonzerne

Neues Labor für Teva-Azubis»
Politik

Masernimpflicht

Länder: Probleme mit Dreifach-Impfstoff»

Verband der Softwarehäuser

Haas übernimmt Vorsitz im ADAS»

FDP-Vize glaubt nicht an AKK

K-Frage: Kubicki setzt auf Spahn»
Internationales

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»
Pharmazie

AMK-Meldung

Microgynon ACA Müller: Rückruf zum Rückruf »

Medizinalhanf

Vertanical: Neuer Cannabis-Vollextrakt»

Multiple Sklerose

Interferon beta: Keine Auswirkungen auf Schwangerschaft»
Panorama

Auktionsplattform

Rx-Asthmamittel FormoLich bei Ebay»

Opioid-Klagen

Purdue beantragt Insolvenzverfahren»

Vorbereitungskurs

1040 Unterrichtseinheiten zur Approbation»
Apothekenpraxis

Rechenzentren

Nach Haubold-Abgang: Unruhe beim ARZ Haan»

Apothekenkooperationen

Guten-Tag-Apotheken: „Wir halten jeden Preis“»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Roter Afghane»
PTA Live

PTA Lehranstalt Köln

Manege frei: 50 Jahre „Circus Pharmaceuticus“»

Nahrungsergänzungsmittel

Magnetrans als Zweiphasentablette»

Überarbeitete Leitlinien

Abgrenzung Wirk- und Hilfsstoffe»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»