Apothekenkette

Will Smith macht eine Schicht als PTA APOTHEKE ADHOC, 25.08.2018 08:42 Uhr

Berlin - Die Kunden einer Boots-Apotheke in London staunten nicht schlecht, als sie vergangenen Sonntag die Offizin betraten: Da beriet sie niemand geringeres als Will Smith. Der Hollywood-Star war für einen Tag in die Rolle eines PTA geschlüpft.

Der eintägige Einsatz des Kinostars fand im Rahmen einer Werbeaktion statt. Komplett ausgerüstet mit dem üblichen Arbeitsoutfit samt weißem Hemd, Krawatte und Namensschild stand der 49-Jährige in der Boots-Filiale und beriet die Kunden. Wenig überraschend waren die meisten von ihnen aber eher daran interessiert, Selfies und Videos mit dem Schaupsieler, Filmproduzenten und Rapper zu machen. „Du bist kein Doppelgänger?“, fragt ein Kunde ungläubig in einem auf Instagram hochgeladenen Video.

Wobei „beraten“ etwas viel gesagt ist: Eigentlich versuchte er sie zu überreden, Wasser der Marke Just Water zu kaufen. Das ist nämlich das Unternehmen seines Sohnes Jaden Smith. Der vertreibt seit 2015 unter der Marke Wasser, dass in Packungen aus Pappe verkauft wird. „Als Jaden als Kind surfen war, sah er Plastikflaschen im Wasser treiben und es dauerte nicht lange, bis er verstand, dass die unsere Ozeane verschmutzen und die Umwelt zerstören“, zitiert die britische Zeitung Mirror den Schauspieler zu den Gründen für das geschäftliche Engagement seines Sohnes.

Derzeit wird in London ein neuer Teil der Erfolgsreihe „Men in Black“ gedreht. Smith selbst spielt nicht mit, aber seine Anwesenheit in der Stadt wird von den einschlägigen Medien als Indiz dafür gewertet, dass er einen Cameo-Auftritt in dem Film haben könnte.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmadienstleister

Generationswechsel bei Med-X-Press»

Pharmakonzerne

63 Milliarden Dollar: Abbvie will Allergan übernehmen»

Produktplatzierung

Testkunde: Hersteller schicken Microjobber in Apotheken»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Schmidt: Spahn schreibt für den EuGH»

ABDA-Mitgliederversammlung

Haushaltsstreit beigelegt, Beitragsdeckel beschlossen»

Lauterbach zum Apothekenstärkungsgesetz

Honoraranpassung: „Würde nicht allzu viel darauf halten“»
Internationales

Österreich

Mehr Fake-Medikamente als je zuvor»

Apothekerpetition

„Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten“»

Kompetenzerweiterungen

Kanada: Apotheker dürfen impfen und verschreiben»
Pharmazie

MS-Medikamente

Copaxone/Clift: Teva stoppt Mylan»

Rote-Hand-Brief

Leberversagen durch Tocilizumab»

Rückruf

Batrafen, Tenuate und Tadalafil müssen zurück»
Panorama

Rekord bei Zulassungen

Biotech-Branche wächst»

NDR-Testkauf

Glaeske kritisiert Hoggar-Beratung»

Magdeburg

Krebsstation öffnet wieder»
Apothekenpraxis

Beratung rettet Leben

„Dann kann nur die Apotheke vor Ort helfen“»

Nachfolger gesucht

Praxis vor dem Aus – Apothekerin ist schockiert»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der Verteilungskampf»
PTA Live

Hitzewelle

Fünf Tipps zum Coolbleiben»

Anja Alchemilla

Die Schwierigkeiten der Rückkehr in den PTA-Beruf»

Burn-Out in der Filmbranche 

„In der Apotheke gibt es keine Ellbogenmentalität“»
Erkältungs-Tipps

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsbeschwerden

Ernährungstipps bei zu weichem Stuhlgang»

Angepasstes Bakterium

Volkskrankheit: Helicobacter-Infektion»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»