Informationspaket

E-Rezept: Gesund.de wirbt in Arztpraxen

, Uhr
Berlin -

Gesund.de schickt Werbematerialien für das E-Rezept an Ärztinnen und Ärzte. Gemeinsam mit dem Softwarehaus Medatixx werden Praxen in den KV-Regionen Schleswig-Holstein und Westfalen-Lippe mit einem umfangreichen Informationspaket ausgestattet. Damit soll für das E-Rezept geworben werden – und für Gesund.de gleich mit.

Einerseits richten sich die Materialien an das Praxispersonal: So wird etwa anhand einer Checkliste erklärt, wie das E-Rezept praktisch zum Einsatz kommt und welche Vorteile es bietet. Zusätzlich gibt es aber auch Plakate, Flyer und Druckvorlagen, mit denen die Patient:innen darauf hingewiesen werden können, wie sie ihr E-Rezept über die App von Gesund.de an die Apotheke ihrer Wahl senden können. Außerdem werden Dienstleistungen wie Telefonakquise, Briefsendungen, E-Mailings und Newsletter angeboten.

Arztpraxen, die die Software der ADG-Schwesterfirma Medatixx nutzen, erhalten ein persönliches Anschreiben. Die entsprechenden Informationen werden aber auch direkt in der Praxissoftware angezeigt. Geplant sind außerdem Anzeigen in den Print- und Online-Ausgaben des Medatixx-Kundenmagazins „x.press“ , das laut Unternehmensangaben mehr als 43.000 Ärzt:innen und 80.000 Medizinische Fachangestellte (MFA) erreicht.

„Mit der Informationskampagne zum E-Rezept machen Medatixx und Gesund.de die Entwicklungspartnerschaft für Patient:innen und Arztpraxen erlebbar. Es ist wichtig, dass Patient:innen gut informiert sind und auf die Vorteile des E-Rezepts aufmerksam werden“, sagt Maximilian Achenbach, als Geschäftsführer für die Entwicklung und den operativen Betrieb der Plattform Gesund.de zuständig.

„Wir sind mit unserer Praxissoftware und Servicestruktur bestens auf den E-Rezept-Roll-out in den Praxen unserer Kundinnen und Kunden vorbereitet. Zugleich nehmen wir wahr, dass rund um das E-Rezept unverändert viel Unsicherheit und Unwissenheit vorherrscht. Deshalb haben wir uns zusätzlich zu unseren umfangreichen E-Learning-Angeboten dazu entschieden, unsere Praxen gemeinsam mit gesund.de auch auf diesem Weg zu informieren und diese Materialien zur Verfügung zu stellen“, so Jens Naumann, Geschäftsführer von Medatixx.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Umfrage zu Protestbereitschaft
Abda plant Botendienst-Korso
Treueguthaben und Gutscheinvorteil
DocMorris: 3 Gutschriften für 1 Rezept

APOTHEKE ADHOC Debatte