Coronagipfel bei Spahn

Desinfektionsmittel: „In wenigen Tagen in den meisten Apotheken verfügbar“ APOTHEKE ADHOC/dpa, 08.03.2020 09:24 Uhr

Berlin - Angesichts zunehmender Infektionszahlen hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zum Coronagipfel geladen: Er traf sich am Samstagabend mit dem Vorsitzenden der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Dr. Andreas Gassen, Abda-Präsident Friedemann Schmidt – und die Bild-Zeitung war auch dabei.

Man habe die Lage vom ersten Tag an sehr ernst genommen, erklärte Spahn. Dennoch habe das Virus Europa jetzt erreicht; erstmals steckten sich mehr Deutsche im In- als im Ausland an. „Die europäische Seuchenbehörde ECDC ist viel zu klein, um Epidemien wie diese vernünftig begleiten zu können“, sagte er der Bild am Sonntag (BamS). Sie benötige einen größeren Etat und mehr Handlungsmöglichkeiten. „Wir brauchen eine Art europäisches Robert-Koch-Institut“, sagte Spahn und forderte, dafür im nächsten EU-Haushalt Geld zur Verfügung zu stellen.

Die Strategie, im Kampf gegen das Virus Zeit zu gewinnen, sei bislang sehr erfolgreich, sagte Schmidt. So habe man den Moment des tatsächlichen Ausbruchs nach hinten schieben und neue Erkenntnisse gewinnen können. „Erste Therapien werden erprobt. Jeder Tag, den wir gewinnen, ist wichtig!“

Schmidt versprach, dass die Engpässe bei Desinfektionsmitteln bald behoben sind: Industriealkohol sei in Deutschland ausreichend vorhanden, außerdem sei nun die Erlaubnis erteilt worden, diesen in den Apotheken zu verarbeiten. „In wenigen Tagen ist Händedesinfektionsmittel wieder in den meisten Apotheken verfügbar. Für private Haushalte sind 100 Milliliter völlig ausreichend.“

Dass es – über die bisherigen Engpässe hinaus – wegen der Corona-Epidemie Notstände bei Arzneimitteln geben könnte, sehe man derzeit nicht, so Schmidt. „Wir werden aber sicherlich im Laufe des Jahres die Folgen der ausgefallenen Lieferungen aus China zu spüren bekommen.“ Daher müssten mittelfristig Maßnahmen getroffen werden, um die Abhängigkeit von Lieferungen aus China zu verringern – auch wenn Medikamente dann teurer würden. „Wir müssen uns grundsätzlich fragen: Wollen wir als Volkswirtschaft derart abhängig von einem einzigen Land sein? Meine Antwort ist: Nein!“, pflichtete Spahn bei.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Russland & China

Weitere Impfstoffe kurz vor der Zulassung»

Eine Million Flaschen nicht nutzbar

Desinfektionsmittel: Ministerium muss umetikettieren»

Abda warnt, Landesregierungen geben grünes Licht

Corona-Test: Sachsen erlaubt Verkauf in Apotheken»
Markt

Umfrage von Johnson & Johnson

Verbraucher wollen Apothekenberatung – aber bestellen online»

Klinikkonzern lässt Tele-Ärzte sitzen

Medgate: Rhön steigt schon wieder aus»

Großhandel

Corona-Flaute bei Phoenix»
Politik

PTA-Botendienst kostet 7 Euro

Botendiensthonorar: Abda bittet um Erhöhung»

Recht auf Zerschlagung und Verbannung

Amazon & Co: EU will härter gegen Internetriesen vorgehen»
Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Beleidigung von Spahn»
Internationales

Brucellose-Mittel

Bakterien aus Impfstoff-Firma in China infizieren Tausende»

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»
Pharmazie

Try & Error

Therapieresistente Depression: Wenig Evidenz»

Ruhen der Zulassung bis 2022

Osteoporose: Calcitonin nicht intranasal»

Missbrauch vermeiden

FDA fordert Warnhinweis für Benzodiazepine»
Panorama

Weiterbildungsangebot für PTA

Zum Apothekenfachwirt in Osnabrück»

Verleihung am 1. Oktober

Drosten, Putsch, Broemme: Bundesverdienstkreuze für Corona-Helden»

Schüler klagten

Gericht zur Maskenpflicht: Pauschales Attest reicht nicht»
Apothekenpraxis

„In der Verantwortung, jetzt nicht zu kneifen“

Nordrhein: Die ersten Apotheker haben geimpft»

Teilnahme an Modellprojekten

Impfen in Apotheken: Vorher Versicherung checken!»

Grippeimpfstoffe

Apotheken können Spahns Reserve bestellen»
PTA Live

Schulstart mit Maske & Co.

PTA-Schulen: Es geht wieder los!»

Herstellung in der Apotheke

Desinfektionsmittel: Änderungen zum 7. Oktober»

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Husten»

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»
Magen-Darm & Co.

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»