Impfmanagement: Wie Grippe und Covid koordinieren? | APOTHEKE ADHOC
APOTHEKE ADHOC Webinar

Impfmanagement: Wie Grippe und Covid koordinieren?

, Uhr
Berlin -

Am 22. November 2022 um 11 Uhr startet mit dem APOTHEKE ADHOC Webinar „Impfmanagement und Grippe und Covid“ ein neues Projekt. Für interessierte Apothekenteams wird es in regelmäßigen Abständen Produktschulungen zu Themen wie Covid- und Grippeimpfungen, Personalplanung, Covid-Tests und pharmazeutische Dienstleistungen geben. Dabei soll primäres Ziel die Arbeitserleichterung von PTA, PKA und Apotheker:innen sein.

An vier Terminen wird das Apothekenteam zu kürzlich hinzugekommenen und nützlichen Funktionen von No-Q geschult, um den Apothekenalltag besser koordinieren zu können. Zusätzliche Neuigkeit: Ein Apotheker wird seine praxisnahe Erfahrung mit den Zuschauer:innen teilen, Anwendungs- und Fallbeispiele erläutern und auf persönliche Fragen eingehen.

Im APOTHEKE ADHOC Webinar „Impfmanagement und Grippe und Covid“ wird vor dem Hintergrund der Befürchtung einer sogenannten „Twindemie“ aus Grippe und Corona, die Notwendigkeit der Impfungen und deren effiziente Koordinierung in Apotheken erläutert.

Die Immunisierung, insbesondere der vulnerablen Gruppen, scheint damit wichtiger denn je. Doch wie können impfende Apothekenteams, die ohnehin schon mit Personalmangel kämpfen, dies effizient in den Apothekenalltag einbauen? Da die Dokumentation der Impfungen sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, kommt es umso mehr auf ein gutes Zeitmanagement an. Doppelbuchungen zum Beispiel, können mit dem No-Q System vermieden werden, da die Software eine Maximalkapazität festsetzt.

Im APOTHEKE ADHOC Webinar erhalten Apothekenteams von Christian Popien (Projektleiter No-Q Deutschland) und Tassilo Seitz (Apotheker), Input über eine bessere Anpassung an die Räumlichkeiten und die Personalsituation vor dem Hintergrund einer Auslastungsübersicht des Impfangebotes. Auf die spezifischen Möglichkeiten der digitalen Lagerverwaltung und des Datenexports wird ebenfalls eingegangen. Praktisch ist zudem die Verknüpfung der Personalplanung und Arbeitszeiterfassung über No-Q.

Interessent:innen können sich jetzt kostenlos registrieren und live dabei sein! Natürlich gibt es ausreichend Zeit für Fragen. Im Anschluss an die Live-Ausstrahlung steht das gesamte Webinar allen registrierten Teilnehmer:innen zum Nachstreamen in unserer Mediathek zur Verfügung.

Termine der Serie:

  • Donnerstag 24.11 um 14:00 Uhr: Effiziente Personalplanung & Arbeitszeiterfassung
  • Mittwoch 30.11 um 19:00 Uhr: Effizientes Covid-Testmanagement
  • Dienstag 06.12 um 12:00 Uhr: Effiziente Koordinierung pharmazeutischer Dienstleistungen

APOTHEKE ADHOC Webinar ist das kostenlose E-Learning-Angebot für Apothekenteams – powered by APOTHEKE ADHOC. Die Registrierung ist 24/7 unter webinar.apotheke-adhoc.de möglich.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
„Manche Kunden haben ein monatliches Abo.“
Corona-Antikörper: Apotheker startet erneut Test-Angebot »
„Lieferengpässe, die wir nicht dulden können“
Generikagesetz: Eckpunkte noch vor Weihnachten »
Mehr aus Ressort
Ab Donnerstag als gebrauchsfertige Lösung bestellbar
Infectopharm bringt Glucosetoleranztest »
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Kein Kalender: Kundin verklagt Apothekerin »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
„Das Virus trifft auf Bevölkerung mit wenig Immunschutz.“
Corona-Experte: China braucht wirksamere Vakzine»
Mehr Antikörper durch bivalentes Vakzin?
Subtyp BQ.1.1: Die „Höllenhund“-Variante»
„Lieferengpässe, die wir nicht dulden können“
Generikagesetz: Eckpunkte noch vor Weihnachten»
„Es fehlen keine Gelder“
Corona-Impfungen: Neue TestV als Plan B»
Plätzchen, Glühwein und Gänsebraten
Fettleber: Adventszeit als Herausforderung»
Kaiserschnitt beeinflusst Mikrobiom
Vaginale Geburt bietet Vorteil»
Ab Donnerstag als gebrauchsfertige Lösung bestellbar
Infectopharm bringt Glucosetoleranztest»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Kein Kalender: Kundin verklagt Apothekerin»
Apotheker kämpfen um Gärtnerei
Für PTA und PKA: Der Garten muss bleiben!»
„Aufgaben der PTA werden immer umfangreicher.“
PTA-Förderpreis: 18. Veranstaltung mit starker Resonanz»
Herzinfarkt, Schlaganfall & Nierenschäden
Diabetes als Risikofaktor»
B-Ausgabe November
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Schwangere sind nicht automatisch befreit
Retaxgefahr: Zuzahlung in der Schwangerschaft»
Mehrkosten, Belieferung & Heilung
Retaxgefahr: BG-Rezept»