Erkältungsmittel

IbuSinex: Queisser steigt ins OTC-Geschäft ein Nadine Tröbitscher, 14.03.2019 15:24 Uhr

Berlin - Im umkämpften Markt der Erkältungsmittel gibt es bald einen neuen Konkurrenten. Im Herbst will Queisser bei den Kombipräparaten mitmischen und greift Boxagrippal (Ibuprofen/Pseudoephedrin, Sanofi) an. Das Unternehmen aus Flensburg launcht IbuSinex. Es ist das erste OTC-Produkt aus dem Hause Doppelherz.

IbuSinex enthält ebenfalls Ibuprofen zu 200 mg und Pseudoephedrin zu 30 mg. Die Tabletten sollen im September auf den Markt kommen und zur symptomatischen Behandlung der Nasenschleimhautschwellung bei Schnupfen mit erkältungsbedingten Schmerzen und/oder Fieber an einem Alter von 15 Jahren eingesetzt werden. Betroffene sollten das Kombinationsmittel nur anwenden, wenn sie sowohl eine verstopfte Nase als auch Kopfschmerzen oder Fieber haben. Tritt nach vier Tagen – beziehungsweise drei Tagen bei Jugendlichen – keine Besserung der Beschwerden auf, sollte die Patienten einen Arzt aufsuchen.

Doppelherz hält für die Kombination aus nicht-steroidalem Antirheumatikum und systemischem Dekongestivum derzeit eine Zulassung unter dem Namen Grippal Complex. Laut Queisser wird die Wirkstoffkombi aber ab 2. September als IbuSinex auf den Markt kommen. Dies soll laut Unternehmen auch der Stichtag für den Verkauf sein. Hergestellt wird das Arzneimittels bei der Aenova-Tochter Dragenopharm in Tittmoning.

Queisser hat sich erst vor Kurzem einen Platz auf dem HV gesichert und im Februar zwei apothekenexklusive Medizinprodukte auf den Markt gebracht. Unter der Dachmarke Doppelherz System sind Augentropfen und -spray im Handel. In beiden Fällen handelt es sich um Medizinprodukte mit Hyaluronsäure 0,3 Prozent. Den Augentropfen ist zusätzlich Aloe-Gel 0,1 Prozent zugesetzt. Bislang versorgt Queisser die erkältete Apothekenkunden unter der Marke Doppelherz System mit Nahrungsergänzungsmitteln wie Zink Depot, Vitamin C 750 Depot oder Immun Family. In der Drogerie ist seit November das nicht apothekenpflichtige Arzneimittel Doppelherz gegen Halsschmerzen zu finden. Die Lutschtabletten enthalten sind Amylmetacresol und 2,4-Dichlorbenzylalkohol sowie Minzöl, Zitronen- und Honigaroma. Angezeigt ist das Antiseptikum zur Linderung der Symptome einer Halsentzündung ab einem Alter von sechs Jahren.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Eine Million Flaschen nicht nutzbar

Desinfektionsmittel: Ministerium muss umetikettieren»

Abda warnt, Landesregierungen geben grünes Licht

Corona-Test: Sachsen erlaubt Verkauf in Apotheken»

Corona-Kriminalität

Festnahmen nach Millionen-Betrug mit Atemmasken »
Markt

Klinikkonzern lässt Tele-Ärzte sitzen

Medgate: Rhön steigt schon wieder aus»

Großhandel

Corona-Flaute bei Phoenix»

„Da ist jeder einzelne Apotheker superglücklich“

Von Tele-Ärzten, Uralt-Edikten und Henkern»
Politik

Recht auf Zerschlagung und Verbannung

Amazon & Co: EU will härter gegen Internetriesen vorgehen»
Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Beleidigung von Spahn»

Doppelter Virus-Herbst

Ärzte zu Grippeimpfung: Risikogruppen zuerst!»
Internationales

Brucellose-Mittel

Bakterien aus Impfstoff-Firma in China infizieren Tausende»

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»
Pharmazie

Missbrauch vermeiden

FDA fordert Warnhinweis für Benzodiazepine»

Chargenrückruf

Pyolysin: Falsche Gebrauchsinformation»

Vier Chargen betroffen

Midazolam mit falscher Haltbarkeit»
Panorama

Weiterbildungsangebot für PTA

Zum Apothekenfachwirt in Osnabrück»

Verleihung am 1. Oktober

Drosten, Putsch, Broemme: Bundesverdienstkreuze für Corona-Helden»

Schüler klagten

Gericht zur Maskenpflicht: Pauschales Attest reicht nicht»
Apothekenpraxis

„In der Verantwortung, jetzt nicht zu kneifen“

Nordrhein: Die ersten Apotheker haben geimpft»

Teilnahme an Modellprojekten

Impfen in Apotheken: Vorher Versicherung checken!»

Grippeimpfstoffe

Apotheken können Spahns Reserve bestellen»
PTA Live

Schulstart mit Maske & Co.

PTA-Schulen: Es geht wieder los!»

Herstellung in der Apotheke

Desinfektionsmittel: Änderungen zum 7. Oktober»

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Husten»

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»
Magen-Darm & Co.

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»