adhoc24 vom 15.9.2021

Apothekenteams pro Impfabfrage / BKA warnt vor gefälschten Impfpässen / Noweda-Kampagne

, Uhr
adhoc24 am 15.09.2021
Berlin -

Die Teams in Apotheken sind für eine Abfrage des Impfstatus durch den Arbeitgeber. / Apotheken können nun auch Zertifikate für „Auffrischimpfungen“ ausstellen / Laut dem Bundeskriminalamt gibt es eine steigende Frage nach gefälschten Impfbüchern. / Der Großhändler Noweda hat in Berlin eine Plakatkampagne für Apotheken gestartet. / Die Meldungen des Tages bei adhoc24. 

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
„Phantasielosigkeit der Gesundheitspolitik“
Abda: Spargesetz ist „Schlag ins Gesicht“»
Heute 20 Uhr: APOTHEKE ADHOC Webinar
Sommer, Sonne, Hautveränderung»
Selbstzahler oder kostenfrei/-günstig
Schnelltests: Formblätter verfügbar»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»