Drogerieketten

Neues von Tetesept: Depot-, Kompakt- und Minitablette Alexandra Negt, 20.11.2019 08:45 Uhr

Berlin - Tetesept bietet verschiedene Vitamin- und Mineralstoffe in neuen galenischen Formulierungen an. Durch kleinere Tabletten soll die Einnahme erleichtert werden, Depottabletten sollen die Mineralstoffversorgung optimieren.

Das hochdosierte Magnesiumpräparat Magnesium 400 ist neu als Kompakttablette erhältlich. Diese können aufgrund der geringeren Größe laut Hersteller leichter geschluckt werden. Enthalten ist Magnesiumoxid. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge ist eine Tablette. 30 Tabletten kosten 2,75 Euro.

Das Produkt Magnesium 500 + B12 kombiniert den Mineralstoff Magnesium und das Vitamin Cyanocobalamin in einer 2-Phasen-Depottablette. Durch die Sofort-Phase werde der Körper schnell mit Magnesium versorgt. Die Depotphase ermögliche eine kontinuierliche Abgabe von Magnesium und Vitamin B12 über mehrere Stunden. Das enthaltene Salz ist Magnesiumoxid. Das Nahrungsergänzungsmittel (NEM) wird einmal täglich eingenommen. Bei Bedarf können die Tabletten geteilt werden. Tetesept weist auf die mögliche abführende Wirkung hin. Eine Packung mit 30 Tabletten kostet 4,45 Euro.

Das hochdosierte Vitamin D3 Präparat enthält 2000 I.E. des Vitamins und soll einmal täglich eingenommen werden. Tetesept wirbt mit dem Begriff Mini-Tablette, um auf die geringe Größe aufmerksam zu machen. Vielen Anwendern fällt das Schlucken großer Tabletten auch mit ausreichend Flüssigkeit schwer. Durch die Deklaration würde dem Käufer ein hilfreicher Hinweis zur Tablettengröße gegeben. Auf der Packung findet sich der Hinweis, dass keine weiteren Vitamin D3 haltigen Präparate parallel eingenommen werden sollen. Eine Packung mit 50 Tabletten kostet 3,25 Euro.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Coronavirus

Montgomery: CoV-2-Impfstoff frühestens nächstes Jahr»

Experten-Interview im Podcast WIRKSTOFF.A

CoV-2: Dr. Beeh, was sollen wir tun?»

Bis Ende März

Japan schließt alle Schulen»
Markt

Klinikketten

Asklepios will Rhön kaufen»

Kampf ums eRezept

Teleclinic verballhornt DocMorris-Slogan»

Interner 6-Punkte-Plan gegen Corona

Noventi: Meetingverbot, Homeoffice und distanzierte Höflichkeit»
Politik

Coronavirus-Epidemie

Sars-CoV-2: 30 neue Fälle, 1000 Menschen in Heim-Quarantäne»

IKK Südwest

Kasse schaltet Engpass-Kummertelefon»

Coronavirus

Seehofer: Die Lage ist ernst  »
Internationales

Tetravalente Vakzine

FDA: Spezieller Grippeimpfstoff ab 65»

Neuer Rahmenvertrag in England

Kliniken lagern Medikationsmanagement an Apotheken aus»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»
Pharmazie

GSK erweitert Indikation für Dreifachkombi

Trelegy-Ellipta – jetzt auch bei Asthma»

Rote-Hand-Brief

Mepact: Filterlecks bei Rekonstitution»

Zwei neue Fälle in Baden-Württemberg

CoV-2: Erstmals Infektion bei Grippe-Untersuchung festgestellt»
Panorama

Coronavirus

RKI: 53 bestätigte Fälle»

Masern-Impfpflicht

Erzieher mit Impfpass-Check überfordert»

„Wie ein Roboter“

Bonn: Mordversuch auf Psychopharmaka»
Apothekenpraxis

Coronavirus Sars-CoV-2

NHS verlangt Isolierräume in Apotheken»

WHO-Anleitung

Rezeptur für Desinfektionsmittel»

Deutschland im Krisenmodus

Coronavirus: Gerüchte um Apotheken»
PTA Live

Lieferschwierigkeiten

Sab simplex fehlt: Alternativen und Hintergründe»

Rote Augen und ständiges Niesen

Warentest beurteilt Heuschnupfenmittel»

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»
Erkältungs-Tipps

Verwechslung ausgeschlossen?

Allergie oder Erkältung: Ähnliche Beschwerdebilder»

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»
Magen-Darm & Co.

Durchfall, Kopf- und Bauchschmerzen

Salmonellen – Infektion durch Lebensmittel»

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»
Kinderwunsch & Stillzeit

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»