Wahlprogramm

FDP will Apothekenketten zulassen Lothar Klein, 30.04.2017 11:23 Uhr

Berlin - Die Freien Demokraten lehnen nicht nur ein Verbot des Versandhandels von rezeptpflichtigen Arzneimitteln ab, sie wollen auch Apothekenketten zulassen und dazu das Fremdbesitzverbot abschaffen. Mit großer Mehrheit lehnte der FDP-Parteitag nach ausführlicher und teilweise turbulenter Debatte den Antrag des Landesverbandes Baden-Württemberg ab, ein Rx-Versandverbot zu prüfen. Die große Mehrheit stimmte für den von der FDP-Parteiführung um Christian Lindner entwickelten Vorschlag zur Arzneimittelversorgung.

Circa 45 Minuten nahmen sich die 662 Delegierten Zeit für die Diskussion über die Arzneimittelversorgung. Zunächst sah es nach einer noch ausführlicheren Debatte aus. Mehrere Geschäftsordnungsanträge unterbrachen die inhaltliche Diskussion. „Es ist eine Frechheit, so viele Änderungsanträge zu stellen“, regte sich ein Delegierter über das Prozedere auf. Schließlich habe vor dem Parteitag ausreichen Zeit zur Befassung mit dem Thema Arzneimittelmarkt zur Verfügung gestanden. Der Antrag auf Abbruch der Debatte fand nach nur einer Rednerin eine Mehrheit.

Zuvor hatte FDP-Mitglied und Apothekerin Andrea Kanold aus Baden-Württemberg für ein Rx-Versandverbot geworben. Sie sei „in die Höhle des Löwen gekommen, um eine Lanze für die Vor-Ort-Apotheken zu brechen“. Ausländische Versandapotheken seien rein wirtschaftlich orientiert. Die Apotheken vor Ort böten aber mehr. Wenn sich die FDP die Stärkung der Mitte auf die Fahnen schreibe, dann gehörten dazu auch „kleine und kleinste Unternehmen wie Apotheken“, sagte Kanold. „Wir bezahlen unsere Steuern hier“, so die Apothekerin, „wir sind immer für Sie da.“ Auch die Apotheken an der Ecke seien „modern und digital aufgestellt“.

Bei den Delegierten fand Kanold aber kein Gehör. Mit 73 Prozent der Stimmen lehnte der Parteitag den Antrag Baden-Württembergs ab, ein Rx-Versandverbot immerhin zu prüfen. Damit setzte sich am Ende der Vorschlag der FDP-Führung für das Wahlprogramm durch. Ohne Aussprache aufgenommen wurde eine Passage zum Fremdbesitzverbot: Im Wahlprogramm heißt es nun: „Weitere Marktzugangshemmnisse wie das Fremdbesitzverbot müssen abgeschafft werden.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Weiteres
Markt

AG Pro Biosimilars

„Humira ist der Durchbruch für die Biosimilars“»

Vorbestellungschat

Vorbestellungen: Wave bringt Whatsapp-Alternative»

Apothekenkosmetik

Adventskalender im Check: Avène, Eubos, Babor»
Politik

Bundesgesetzblatt

Botendienst ab morgen Regelleistung»

Apotheken-EDV

Das neue Selbstbewusstsein der Softwarehäuser»

Landes-Weiterbildungsordnung

Ärzte streichen Homöopathie»
Internationales

Arzneimittelversorgung

Hersteller hoffen auf Brexit-Deal»

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

Typ-1-Diabetes

G-BA: Zusatznutzen von Dapagliflozin anerkannt»

Infektionskrankheiten

Ebola: Bedingte Genehmigung für Impfstoff empfohlen»

AMK-Meldung 

Schwarze Flecken, Verfärbte Tabletten und mehr»
Panorama

Arzt steckte Patienten an

Ermittlungen im Hepatitisskandal noch nicht abgeschlossen»

Nachtdienstgedanken

Die Vorzüge des Herbstnotdienstes»

Arzt baut Krankenhaus in Ghana

„Die Apotheke wird unser Herzstück“»
Apothekenpraxis

Apothekenmagazine

Umschau vs. My Life: Jetzt wird’s schmutzig»

Cornichon oder Salatgurke

Pannenhilfe: Kondomberatung statt Pille danach»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ausbildungsberuf Chef-PTA»
PTA Live

Apothekenkonzerte

Kollegen mit Konzert „geflasht“»

WIRKSTOFF.A

Ein bisschen schwanger im HV»

LABOR-Debatte

Eine Hand wäscht die andere: Handel zwischen Apotheken?»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »