Parteiaustritt

Schmidt: Habe fertig mit FDP   APOTHEKE ADHOC, 19.02.2020 14:18 Uhr

Berlin - Schon seit längerer Zeit haderte ABDA-Präsident Friedemann Schmidt mit seiner Mitgliedschaft in der FDP. Die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen hat nun das Fass zum überlaufen gebracht. Nach knapp 20-jähriger Mitgliedschaft hat Schmidt diese gekündigt. „Den Wahlvorgang im Landtag fand ich ungeheuerlich“, begründet der ABDA-Präsident seinen Schritt in einem Interview mit der „Welt“.

Er finde es „unglaublich“, dass in der FDP über die möglichen Konstellationen nachgedacht wurde. Der geschäftsführende Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich (FDP) tue ihm im Gegensatz zum FDP-Chef eher leid: „Aber das Verhalten von Herrn Lindner, dieses Herumlavieren und Rumgeeiere, der Glückwunsch von Herrn Kubicki. Die Reaktion hat mich so angewidert, dass ich gesagt habe: Hier musst du raus. Noch am Nachmittag habe ich dann hingeworfen.“ Er habe seine Kündigung an den Landesverband geschickt.

Schon seit längerer Zeit sei er mit der FDP-Politik „nicht wirklich glücklich“ gewesen. Schon in der Flüchtlingskrise sei die Positionierung der FDP nicht richtig klar gewesen. Schmidt: „Ich habe den Eindruck, dass es in der FDP eine Strömung gibt, die man so als national-liberal bezeichnen müsste. Das hat mich immer schon sehr gestört, ich finde das abstoßend.“ Er habe nicht geglaubt, dass das eine Richtung sein könnte, die auch bundesweit in der Partei Resonanz finden könnte. Jetzt habe er den Eindruck gewonnen, dass es innerhalb der FDP durchaus Sympathien für so eine nationale Sichtweise gebe, die sich am Migrationsthema und am Thema Euro beziehungsweise EU entzündet hat. „Da ist für mich Schluss. Das will ich mir nicht nachsagen lassen. Ich will auch nicht rechtfertigen müssen, dass ich in einer Partei bin, in der Leute mit rechtsnationalen, völkischen Kräften eine gemeinsame politische Position bilden“, so Schmidt.

Nach wie vor hält Schmidt das politische System in Deutschland für beispielhaft. Angesicht der politischen Entwicklung habe er im Moment aber den Eindruck, „dass ein Punkt erreicht ist, an dem man klare Kante gegen rechts zeigen muss“. Mit seiner Kritik wolle er nicht einer allgemeinen Politikverdrossenheit das Wort reden, so Schmidt. Gerade durch Thüringen habe er auch viel Vertrauen in das System gewonnen wegen der Art, wie die Öffentlichkeit, die Medien und die meisten Parteivertreter reagiert hätten.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Covid-19-Schnelltest in Apotheken

„Heute haben wir 40 Tests in zwei Stunden gemacht“»

Antikörper-Schnelltest

Apotheken können Corona-Test bestellen»

Österreich

Ärzte wollen Schnelltests in Apotheken verbieten»
Markt

Scoutbee

Engpass-Plattform für Gesundheitsleister kostenlos»

meinRezept.online

ePapierrezept: Start-up verspricht weniger Ärger mit den Ärzten»

Versandapotheken

Wegen Corona: Shop Apotheke hebt Prognose an»
Politik

Bundeswehr-Denkfabrik

Analyse: Covid-19 offenbart Deutschlands Defizite»

Keine Kompromisse in Corona-Krise

Karliczek: Standards in der Impfstoff-Forschung halten»

Bis Ende Juli

Berlin: Kammer stundet Beiträge»
Internationales

Medizinische Schutzausrüstung

Trump: Export-Verbot von knappen Atemschutzmasken»

Wegen NDMA-Verunreinigung

USA: Ranitidin muss komplett zurück»

Streit um Schutzmaßnahmen

Amazon und Corona: Verstoß gegen Menschenrechte?»
Pharmazie

Engpässe bei Chloroquin/Hydroxychloroquin

Wegen Corona: EMA sorgt sich um Rheumatiker»

Pneumokokken-Impfstoff

Pneumovax aus Japan: PZN kommt im Mai»

Allergische und chronische Rhinitis

Trotz Corona: Nasale Kortikosteroide nicht absetzen»
Panorama

Nachtdienstgedanken

Corona-Zirkus in der Offizin»

Der Mann mit der Tüte

PTA findet 10.000 Euro zwischen Altmedikamenten»

 „Wichtig ist, dass wir in dieser Krise nicht nur körperlich, sondern auch psychisch gesund bleiben.“

Corona-Auszeit: Weniger Ängste dank Hypnose»
Apothekenpraxis

Leere Innenstadt wegen Corona

Enten erobern die Apotheke»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Apofackelmann 2000»

Fördermittel

Treuhand-Checkliste: Corona-Hilfen»
PTA Live

Praktikumsplatz verloren

PTA-Schülerin sitzt in Türkei fest»

Corona-Folgen

Adexa: Corona-Zuschlag für Apotheken-Teams»

Fernunterricht

PTA unterrichtet via Chat»
Erkältungs-Tipps

Schleimhautpflege gegen Infektionen

Gurgeln: Hausmittel mit Potenzial»

Wenn die Stimme versagt

Heiserkeit – Tipps für Vielsprecher»

Eukalyptus, Thymian & Co.

So geht´s: Erkältungsbad selbst herstellen»
Magen-Darm & Co.

Nicht nur Husten und Fieber

Covid-19: Durchfall als Symptom»

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»