Alte Apotheke Bottrop

Zyto-Skandal: Anklage gegen zwei PTA APOTHEKE ADHOC, 22.10.2019 09:49 Uhr aktualisiert am 22.10.2019 11:36 Uhr

Berlin - Im Zyto-Skandal um Apotheker Peter Stadtmann wird vielleicht ein neues Kapitel aufgeschlagen: Die Staatsanwaltschaft Essen hat Anklage gegen zwei PTA der Alten Apotheke in Bottrop erhoben. Ihnen wird vorgeworfen, Zytostatika mutwillig unterdosiert zu haben.

Die Anklage resultiert aus der Razzia, die die Polizei im November 2016 in der Alten Apotheke durchführte. Dabei hatten die Ermittler 117 Rezepturen sichergestellt und später analysiert. Wie die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) meldet, waren auf zwei der unterdosierten Rezepturen die Kürzel der Namen der nun anklagten PTA als Hersteller vermerkt. Analysen haben daraufhin ergeben, dass diese Infusionslösungen deutlich unterdosiert waren. Beide schweigen bislang zu den Vorwürfen. Den 34 und 60 Jahre alten Frauen wird bandenmäßiger Verstoß gegen das Arzneimittelgesetz vorgeworfen, der 34-Jährigen in zwei, der 60-Jährigen in 18 Fällen. Das Landgericht hat noch nicht entschieden, ob die Klage zugelassen wird.

Stadtmann sitzt unterdessen seit drei Jahren in U-Haft. Sein Verteidiger hat deshalb Haftbeschwerde eingelegt, die er mit einer „rechtsstaatswidrigen Verfahrenszögerung“ begründet. Es dürfe nicht sein, dass sein Mandant ohne eine abschließende Bewertung durch die Justiz so lange in U-Haft sitzt.

Stadtmann wurde zu zwölf Jahren Haft und Berufsverbot verurteilt, das Urteil ist aber noch nicht rechtskräftig, weil der Bundesgerichtshof noch nicht über die Revisionen von Verteidigung und Nebenklage entschieden hat. Laut WAZ waren die umfangreichen Unterlagen zu dem Fall erst im September – 14 Monate nach dem Urteil – in Karlsruhe angekommen. Die lange Verzögerung kam laut Staatsanwaltschaft Hamm durch das komplexe Verfahren zustande: Die 1600 Seiten lange Urteilsbegründung müsse eingehend geprüft werden. Laut WAZ habe es außerdem Probleme aufgrund formaler Fehler gegeben, sodass die Staatsanwaltschaft Hamm Unterlagen an die Essener Staatsanwaltschaft zurückgeschickt habe.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Fentanyl-Buccaltabletten

Effentora bekommt Konkurrenz»

Dat Tran (Springer AI) bei VISION.A

Apothekenplattformen: „Anmelden alleine reicht nicht“»

Potenzmittel

BGH bestätigt Tadalafil-Generika»
Politik

Religionsfreiheit vs. Versorgungsauftrag

Streit um Pille danach: Kammer legt Berufung ein»

Ehemaliger SPD-Chef wechselt in Wirtschaft

Gabriel wird Aufsichtsrat bei Deutscher Bank»

Altmaier für Unternehmenssteuerreform

Rufe nach Steuersenkungen – Union und SPD uneins»
Internationales

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»
Pharmazie

Kollaterale Sensitivität

Resistenzen: Forscher legen Hinterhalt»

Schlafmittel

Neue Empfehlung: Hoggar ab 65+ nur noch auf Rezept»

Rote-Hand-Brief

Lemtrada: Anwendung wird weiter eingeschränkt»
Panorama

Pharmaziestudentin sucht Herausforderung

Ninja-Warrior-PhiP: Vom Hörsaal ins Fernsehen»

Nachtdienstgedanken

Diskretion unerwünscht?!»

Eben noch Sprachkurs, schon Inhaber

Belfiore & Hasanbelli: Farmacia-Flair für Jesingen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Einbruch bei Bühler: Alle Gutachten weg!»

Dosierungsfehler bei Säuglingen

Otriven: Apotheker fordert Rückruf»

Apotheke schon aufgegeben

Unerwartete Rettung: Kunden lassen Apotheker nicht schließen»
PTA Live

Beratungstipps

Fresh-up: Trockene Augen »

Anpassung des Packmittels nach NRF

Tilray: Vollspektrum in neuer Verpackung»

Neue PTA-Schule in Rheinfelden

„Der Bedarf an PTA ist groß“»
Erkältungs-Tipps

Produktiver Husten

Auswurf: Wenn‘s gelb und grün wird»

Erkältungs-Tipp

Tot oder lebendig – Viren vs. Bakterien»

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»