Doppelanrufmasche

„Teledeal“: Trickbetrüger hat es auf Apotheker abgesehen , Uhr

Berlin - Es ist kurios: Seit mindestens vier Jahren treibt der Trickbetrüger Nizam Toru sein Unwesen. Obwohl Anwälte und Verbraucherschützer schon seit geraumer Zeit vor ihm warnen, kann ihm offensichtlich nicht das Handwerk gelegt werden. Nun hat er es auf Apotheken abgesehen: Ein Inhaber aus Baden-Württemberg ist kürzlich auf ihn hereingefallen. Er wolle ihm helfen, seine Apotheke im Internet besser auffindbar zu machen, sagte Toru ihm am Telefon. Jetzt sitzt der Apotheker auf fast 3000 Euro Schulden. Doch er wehrt sich und sieht gute Chancen, nichts bezahlen zu müssen.

Manchmal muss man robust auftreten, das hat Inhaber Jörg Riemann* gelernt. Riemann heißt eigentlich anders, will aber nicht namentlich genannt werden. „Anderen Kollegen wäre das auch passiert – aber über mich lästern würden sie trotzdem, wenn sie es lesen“, sagt er. Das hindere ihn aber nicht daran, dass er sie schützen will. „Ich will, dass gerade gutmütige Apotheker vor der Masche gewarnt werden, denn genau die sind es, auf die er es abgesehen hat. Denn er geht psychologisch sehr geschickt vor.“ Man könnte es aber auch einfach dreist nennen.

Anfang Mai erhielt Riemann einen Anruf von Toru. „Wo er meine Handynummer herbekommen hat, weiß ich bis jetzt nicht“, sagt er. Danach, das zu fragen, kam er auch gar nicht, Toru habe direkt losgeplappert und ihn mit seinem Angebot überwältigt: Es gehe um Suchmaschinenoptimierung und einen Eintrag in der Seite Städte-Check.de, mit dem die Auffindbarkeit seiner Apotheke im Internet verbessert werde, erklärte er ihm. „Er hat sehr schnell geredet und auch die Telefonverbindung war nicht so gut, deshalb habe ich vieles auch nicht so genau verstanden. Er hat immer nur irgendwas von Google erzählt.“ Prinzipiell klinge es ja interessant, meinte Riemann zu ihm. „Er meinte dann, er ruft mich zurück.“

Gesagt, getan: Weniger Tage später erfolgte der zweite Anruf. Diesmal wurde er schon etwas konkreter: Es gebe bereits einen kostenlosen Eintrag seiner Apotheke auf der Seite, den habe er aber nicht gekündigt. Mit der Masche hat Toru bereits häufig Gewerbetreibende und Selbstständige geködert: Er erklärt ihnen zwischen Tür und Angel, dass sie einen kostenlosen Eintrag nicht gekündigt hätten und spekuliert auf deren Unsicherheit, dass ihnen im Arbeitsalltag eventuell eine solche Kleinigkeit durchgerutscht sein könnte. Der zweite Anruf ist dabei notwendig, weil Verträge aus der Kaltakquise rechtlich keine Gültigkeit haben. Der Knackpunkt dabei: Unter dem Vorwand, dass es sich ja im Wesentlichen um einen Datenabgleich handele, fragt er, ob das Gespräch aufgezeichnet werden kann. „Dabei nutzt er den zeitlichen Druck, man sagt dann einfach ‚Ja, von mir aus‘ – durch die Aufzeichnung hat man dann aber formell einen mündlichen Vertrag geschlossen.“ Dabei stelle er Fangfragen, die man stets bejaht und die er dann als Zustimmung zum Vertrag wertet.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Ab 1. März

Corona-SMS für Einreisende»

RKI verschärft Empfehlung

Generell 14 Tage Quarantäne bei Infektion mit Mutation»

Grundlagenforschung mit Praxisbezug

Biontech: Verdienstorden für die Gründer»
eRezept

Plattform gegen Amazon

Gesund.de fordert Mindeststandard von Apotheken»

Eingeführt als Auslaufmodell

TI: Sinnloser Kabelsalat»

Noventi und Phoenix starten ihre Plattform

CallMyApo + deineApotheke = Gesund.de»
Markt

Vierter im Bunde

Roche: Sonderzulassung als Laientest erteilt»

Gewinner ist ein alter Bekannter

Warentest überprüft FFP2-Masken»

Hoos über Quote und Aussonderungsrechte

Deal oder Prozess: AvP-Verfahren am Scheideweg»
Politik

Korruptionsvorwürfe

Fall Nüßlein: Spahn sieht keine Unregelmäßigkeiten»

Spenden für Bundestagswahlkampf

Vor positivem Corona-Test: Spahn bei Unternehmertreffen»

Corona-Impfung in Arztpraxen

Impfstoff-Lieferungen: Die Wünsche der Ärzte»
Internationales

Weiterer Vektorimpfstoff

FDA-Berater für Zulassung von J&J-Impfstoff»

Österreich

Gratis-Tests: Apotheke gibt auf»

Corona-Impfstoff

Russland senkt Preis für Sputnik V»
Pharmazie

Überarbeitung der Altersgrenze

Stiko: Neue Empfehlungen zu AstraZeneca-Vakzin »

Mögliche Covid-Therapien

Update: Otilimab und Opaganib»

Neue Impfstoffstudie

Biontech: Dritte Dosis als Booster»
Panorama

Stammkunde völlig aufgelöst

Vor Apotheke: Hund aus dem Auto geklaut»

83-Jährige verliert 140.000 Euro

Angebliches Falschgeld: Trickbetrüger als Apotheker»

Pollen fliegen weiter

Klimawandel verstärkt Allergie-Probleme»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Spahns nächster Coup: Impfung bei Aldi»

adhoc24 

Nur noch ein Defektbeleg / Verbockter Coupon-Versand / Verfahren zu AvP»

Neue exklusive E-Learning-Plattform für Apothekenteams

VISION.A Webinar: Apotheke als Testcenter»
PTA Live

Mein Praktikum, mein Auto

Apotheke lockt Nachwuchs mit eigenem Firmenwagen»

Apotheke als Testzentrum

PTA testet im Kindergarten»

Anti-Corona-Handcreme

Linola sept: Hand-Balsam wird Biozidprodukt»
Erkältungs-Tipps

Die Abwehr gezielt unterstützen

Nahrungsergänzung für das Immunsystem»

Gutes Klima

Winterproblem: Trockene Raumluft»

Besser Pflegen als Entwöhnen

Nasenspray-Abhängigkeit: Leichtes Spiel für Keime»
Magen-Darm & Co.

Alkohol, Fleisch, Zucker

Fastenzeit: Hilfe für den Verdauungstrakt»

Auch ohne Antibiotikabehandlung

Covid-19 schädigt die Darmflora»

Kamille, Angelika & Co.

Ätherische Öle bei Magen-Darm-Beschwerden»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Podcast EXPERTISE.A

Du bist, was Mama isst»

Für zwei Essen

Wie setzt sich die Gewichtszunahme in der Schwangerschaft zusammen? »

Von hCG bis Schwangerschaftsfrühtest

Alles rund um Schwangerschaftstests»
Medizinisches Cannabis

Endlich nicht mehr auf einer Stufe mit Heroin

Cannabis: Medizinischer Nutzen führt zu Neueinstufung»

Wer bekommt was?

Cannabis – vielseitige Einsatzgebiete»

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»
HAUTsache gesund und schön

Wenn die Pflicht zur Qual wird

FFP2: Maske und Make-Up»

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Galerie

Mythen rund um das größte Organ des Menschens»