Leih-PTA für Apotheken

, Uhr

Berlin - Die Urlaubszeit beginnt und in Apotheken wird die Personaldecke dünner. Inhaber müssen jetzt clever planen, um in der Feriensaison und an Brückentagen genug Angestellte im HV zu haben. Der Personaldienstleister Acbira hat sich auf „Leih-PTA“ spezialisiert. Im Mai ist das Nürnberger Unternehmen komplett ausgelastet.

Acbira beschäftigt derzeit knapp ein Dutzend PTA und PKA, die zeitweise in Apotheken arbeiten. Der Schwerpunkt liege bei PTA, sagt Geschäftsführer Kai Herzog. Die Mitarbeiter sind bei dem Ende 2014 gegründeten Personaldienstleister fest angestellt. Interessierte PTA müssen reisefreudig sein und sollten bereits Berufserfahrungen von etwa zwei Jahren mitbringen. Ein weiteres wichtiges Kriterium für Inhaber sei die Erfahrung mit Apothekensoftware, so Herzog.

In seinem Pool gebe es junge Fachkräfte sowie Wiedereinsteiger, die nach der Familienauszeit mit etwa 50 Jahren eine neue Aufgabe suchten. Die gebuchten Zeiten variieren zwischen einer Woche für eine Krankheits- oder Urlaubsvertretung bis zu 15 Monate für Schwangerschaftspausen. Acbira bietet Personal ausschließlich wochenweise an.

Werden PTA von einer Apotheke „geliehen“, schlafen sie bei kürzeren Aufenthalten meist im Hotel. Wenn die Strecke nicht zu weit ist, wird auch ein Firmenwagen gestellt. Für Mitarbeiter, die länger an einem fremden Ort sind, sucht Acbira eine Ferienwohnung. Oft böten auch Apotheker eine kleine Wohnung an, so Herzog. Bezahlt wird übertariflich. „Die Apotheken tragen die Fahrtkosten für die PTA.“ Außerdem gibt es ein Stundenkonto.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,

eigentlich sollten hier die Kommentare zum Artikel stehen.
Leider funktioneren die Kommentare seit ein paar Tagen nicht mehr für manche Nutzer und Sie scheinen leider zu diesen zu gehören.
Bitte versuchen Sie, alle Cookies von apotheke-adhoc zu löschen. Die Kommentare sollten anschließend wieder angezeigt werden. Eine andere Möglichkeit wäre, einen anderen Browser zu verwenden.
Sollte dies nicht der Fall sein, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular und schicken Sie uns Informationen über Ihr Betriebssystem und den verwendeten Browser, damit wir Ihnen weiterhelfen können.

Eine Anleitung, wie Sie Ihre Cookies löschen können, finden Sie z.B. hier.

Mehr zum Thema

Auskunft auch für Apotheken gefordert
Impfstatus: Apothekenteams für Auskunftspflicht »
Pilotbetrieb und Demonstrator
PTA sollen E-Berufeausweis testen »

Mehr aus Ressort

Verschließbare Box mit App-Kontakt
Botendienst mit Fernsteuerung »
Wie erzielt man Reichweite?
Instagram für die Apotheke »
Weiteres
Apotheker baut Botendienst massiv aus
Doppeltour als E-Rezept-Vorbereitung»
Herausforderung Taxation
E-Rezepte im Krankenhaus»
Wie soll es funktionieren?
FAQ: Die PTA und das E-Rezept»
Plattform verspricht Arzneimittel in 30 Minuten
Gründer spielen Express-Apotheke»
Premiere bei Eucerin
Run auf Adventskalender»
Verschließbare Box mit App-Kontakt
Botendienst mit Fernsteuerung»
Wie erzielt man Reichweite?
Instagram für die Apotheke»