„Revoice of Pharmacy“

Neue Frist für Apothekentalente APOTHEKE ADHOC, 13.06.2018 17:41 Uhr

Berlin - Stimmtalente aus Apotheken bekommen eine letzte Chance: Angesichts der hohen Nachfrage haben APOTHEKE ADHOC und GeloRevoice den Einsendeschluss für den diesjährigen Gesangswettbewerb „Revoice of Pharmacy“ um zwei Wochen verlängert – letztmalig bis zum 30. Juni.

Gesucht werden gesangsbegeisterte Apotheker, Apothekerinnen, PTA, PKA sowie Pharmaziestudierende und Auszubildende in Apothekenberufen. Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Sie können noch zwei weitere Wochen lang ihre Chance nutzen und sich für die dritte Staffel von „Revoice of Pharmacy“ bewerben. Interessierte können sich auch als Gruppe bewerben.

Auf die Teilnehmer wartet ein spannender Gewinn. Die Finalisten werden zu einem dreitägigen exklusiven Vocal-Coaching-Seminar nach Berlin geladen. Der Workshop findet vom 13. bis 15. September 2018 mit Musikmanager Nik Hafemann statt. Der Vocal Coach ist seit Beginn des Wettbewerbs 2016 dabei, leitet den Workshop und weiß, wie man das Beste aus Stimmen herausholt. Unterstützt wird er von der ehemaligen Monrose-Sängerin Bahar Kizil.

Der Weg nach Berlin ist einfach: Apothekenmitarbeiter oder Auszubildende können sich per Video bewerben. Sie sollen am besten zwei Lieder in unterschiedlichen Tempi (Uptempo oder Midtempo und Ballade) oder Stimmungen aufnehmen. Möglich sind auch Cover-Songs und eigene Kreationen. Bestenfalls beginnt die Aufnahme mit einer kurzen Vorstellung des Bewerbers. Ein Handyvideo ist vollkommen ausreichend, allerdings sollte der Gesang gut zu hören sein.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Ende des Patentstreits

Exforge-Generika: Stada feiert Comeback»

Herstellbetriebe

Wegen Behörde: Medios sagt Neubau ab»

Verwaltungsgericht Karlsruhe

Hüffenhardt: Gericht inspiziert DocMorris-Automat»
Politik

Kleine Anfrage

FDP fragt nach Missbrauch von Arzneimitteln»

SPD zur Apothekenreform

Lauterbach: Nicht mit Zitronen handeln»

Neuer Plan B

Spahn: Mehr Botendienst und 150 Millionen Euro»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

AMK-Meldung

Fenistil: Beipackzettel schlecht lesbar»

Medizinalhanf

Aurora liefert Cannabisblüten-Vollextrakt»

Ezetimib/Simvastatin

Inegy-Generika: Erfolg in zweiter Instanz für Stada»
Panorama

In Münster haben sie eines ergattert

Apothekerin im Ü-Ei»

Schock in Braunschweig

Vermummter Täter überfällt Apotheke mit Pistole»

Tarifeinigung für Helios-Ärzte

Zweimal 2,5 Prozent mehr Geld»
Apothekenpraxis

Ausländische Apotheker

„Die haben ihre Approbation doch nicht im Lotto gewonnen“»

Fachkräftemangel

Arbeitsamt: Auf Apothekersuche im Ausland»

Ersatzkassen

DAK und KKH: Ausschreibung für 123 Lose»
PTA Live

Ausbildung in Tschechien und Bosnien

Hürden bei der PTA-Anerkennung: Bayerisch und Galenik»

PTA-Schule München

Premiere: Klassenraum wird Sterillabor»

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»
Erkältungs-Tipps

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»