Social Media

Gehe schult PTA zu Influencern APOTHEKE ADHOC, 25.03.2019 09:52 Uhr

Berlin - Das Kaufverhalten wird längst nicht mehr allein durch Werbung beeinflusst. Influencer haben einen wichtigen Einfluss, gerade auf die junge Zielgruppe. Gehe will die Kooperationsapotheken fit für Influencer-Marketing machen. Der Stuttgarter Großhändler gibt Gesund Leben-Beauftragten (Gela) in einem Seminar Tipps zum erfolgreichen Social Media-Auftritt.

Gehe bietet die Schulung ab Dienstag an zehn Terminen in verschiedenen Städten an. In zweieinhalb Stunden wollen Hakan Simsek, Gehe-Projektleiter Onlinemedien, und Chris Günter von der Werbeagentur Caesar Gustav die Teilnehmer zu „waschechten Influencern“ machen. „Heute sind es immer häufiger Menschen aus dem direkten Umfeld, die den entscheidenden Einfluss auf Kaufentscheidungen der Kunden haben“, sagt ein Sprecher. Influencing sei eine Möglichkeit für die Vor-Ort-Apotheke, von dieser Entwicklung zu profitieren.

Der Großhändler hat vor allem PTA im Visier: „Wir möchten speziell die PTA dazu befähigen, als lokale Influencer mit hoher Reichweite aufzutreten und damit nicht nur den Ertrag, sondern auch die Glaubwürdigkeit und Kompetenz der Vor-Ort-Apotheke zu stärken.“ Influencing sei – richtig angewendet ­– eine kostengünstige, schnelle, einfache und effektive Möglichkeit, zum Meinungsbildner in ihrer Region zu werden.

In den Workshops lernen die Teilnehmer beispielsweise, mit welchen Themen sie Kunden auf Kanälen wie Facebook, Instagram & Co. erreichen können. Dazu zählt nicht nur die Werbung für Produkte, sondern auch ein Blick hinter die Kulissen, Aktionen und Events sowie Inhalte aus dem Arbeitsalltag. Bei sollten alle Funktionen genutzt werden wie Stories und Videos. Die Profile sollten zudem alle nötigen Daten wie Adresse, Öffnungszeiten, Kontaktinformationen sowie ein Profil- und Titelbild enthalten.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Italien

Razzia wegen Betrugs mit Mundschutz und Desinfektionsspray»

Coronavirus

Spahn: Wir befinden uns am Beginn einer Corona-Epidemie»

Coronavirus-Patient im Kino

CoV-2: Zwei neue Infizierte in Baden-Württemberg»
Markt

Video-Sprechstunden

Führungswechsel bei Kry»

Weiterentwicklung des Berufsbildes

Simons: „Auch eine Dorfapotheke kann innovativ sein“»

Patientendaten-Schutzgesetz

AOK: Gematik soll keine eRezept-App entwickeln»
Politik

Patientendaten-Schutzgesetz

Kassen fordern eRezept-Pflicht»

Pharmaverbände

BAH: Pick folgt auf Schraitle»

Patientendaten-Schutzgesetz

ABDA fordert TI-Anschluss für Apothekerkammern»
Internationales

Neuer Rahmenvertrag in England

Kliniken lagern Medikationsmanagement an Apotheken aus»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ringbrüche bei Cyclelle und GinoRing»

Blutvergiftung

Sepsis: Neue Empfehlungen der S3-Leitlinie»

Desloratadin und Levocetirizin

Was können die neuen Antiallergika?»
Panorama

Kreis Göppingen

MTX-Überdosis: Klinikpatientin stirbt»

Nachtdienstgedanken

Ein Kater im Notdienst»

Trickbetrug

Telefonische Angebote: Immer mehr Apothekenkunden betroffen»
Apothekenpraxis

„Der Patientenschützer“

Todesfalle Apotheke: „Hier lauern Gefahren, von denen Sie bisher nichts ahnten“»

„Das erste Mal, dass wir nicht draußen standen“

Volkmarsen: Apotheke versorgt Verletzte»

Übergangsregelung für defekte Notfallpens

Emerade: So muss das (vorläufige) Ersatzrezept aussehen »
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Verwechslung ausgeschlossen?

Allergie oder Erkältung: Ähnliche Beschwerdebilder»

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»
Magen-Darm & Co.

Durchfall, Kopf- und Bauchschmerzen

Salmonellen – Infektion durch Lebensmittel»

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»