Hautpflege

5 Tipps gegen trockene Winterhaut Maria Köpf, 30.01.2018 14:56 Uhr

Tipps drei: Richtig vorbeugen. An Tagen mit weniger als 7°C ist die Luft trockener, die talgproduzierenden Zellen stellen ihre Tätigkeit ein. Im Idealfall schützt ein dünner Hydrolipidfilm die Haut vor dem Austrocknen. Eine Kälteschutzcreme, auch Cold Cream genannt, kann das Gesicht auf langen Spaziergängen vor dem Austrocknen schützen. Allerdings: Eine dicke Fettschicht mit sich darunter ansammelndem Wasser ist idealer Nährboden für Bakterien, Pilze und Entzündungen. Deswegen gilt es, die Schutzschicht im Warmen schnell wieder abzunehmen. Empfindliche Menschen sollen in Cremes besser auf Emulgatoren verzichten; setzen können sie dagegen auf gute Öle wie Olivenöl oder Sheabutter und feuchtigkeitsbindende Wirkstoffe wie Aloe Vera und Harnstoff. Auch lipidregulierend-antientzündliche Stoffe wie die Omega-6-Fettsäure Linolsäure dürfen in „Winter-Cremes“ gerne enthalten sein.

Tipp vier: Juckreiz richtig behandeln. Juckreiz kann ein Warnzeichen für zu geringe Feuchtigkeitssättigung der Haut sein. Nur bei schuppenden Trockenheitsekzemen sind Fettcremes indiziert. Bei Juckreiz ist die Pathogenese von entscheidender Rolle, denn er kann ein Warnzeichen für diverse Haut-, Stoffwechsel-, Infektions- oder Organerkrankungen sein. Die Symptome werden lokal mit kortisonhaltigen Cremes oder Lotionen, gerbenden Kompressen und kühlenden Gelen behandelt. Als Mittel der ersten Wahl bei unklarer Ursache von Juckreiz werden systemisch außerdem H1-Antihistaminika eingesetzt. Chronisch wird Pruritus laut Leitlinie der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG) übrigens ab einer Dauer von über sechs Wochen.

Tipp fünf: Sonnenspaziergänge machen. Die positiven Einflüsse der Sonne lassen sich nicht nur gegen den Winterblues, sondern auch für unsere Haut nutzbar machen. Die Sonne regt Durchblutung, Stoffwechsel und Atmung an. Nicht zu vernachlässigen: Der benötigte Vitamin-D-Bedarf des Menschen wird bis zu 80 Prozent über die Haut gedeckt. Nur durch genügend Licht kann ausreichend Sonnenvitamin hergestellt werden. Schon ein 15-minütiger Aufenthalt an freier Luft genügt.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Fentanyl-Buccaltabletten

Effentora bekommt Konkurrenz»

Dat Tran (Springer AI) bei VISION.A

Apothekenplattformen: „Anmelden alleine reicht nicht“»

Potenzmittel

BGH bestätigt Tadalafil-Generika»
Politik

Religionsfreiheit vs. Versorgungsauftrag

Streit um Pille danach: Kammer legt Berufung ein»

Ehemaliger SPD-Chef wechselt in Wirtschaft

Gabriel wird Aufsichtsrat bei Deutscher Bank»

Altmaier für Unternehmenssteuerreform

Rufe nach Steuersenkungen – Union und SPD uneins»
Internationales

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»
Pharmazie

Kollaterale Sensitivität

Resistenzen: Forscher legen Hinterhalt»

Schlafmittel

Neue Empfehlung: Hoggar ab 65+ nur noch auf Rezept»

Rote-Hand-Brief

Lemtrada: Anwendung wird weiter eingeschränkt»
Panorama

Eben noch Sprachkurs, schon Inhaber

Belfiore & Hasanbelli: Farmacia-Flair für Jesingen»

Bayer

Glyphosat-Streit für 10 Milliarden beilegen»

Corona-Virus

Lungenkrankheit: Wuhan baut Krankenhaus in 6Tagen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Einbruch bei Bühler: Alle Gutachten weg!»

Dosierungsfehler bei Säuglingen

Otriven: Apotheker fordert Rückruf»

Apotheke schon aufgegeben

Unerwartete Rettung: Kunden lassen Apotheker nicht schließen»
PTA Live

Beratungstipps

Fresh-up: Trockene Augen »

Anpassung des Packmittels nach NRF

Tilray: Vollspektrum in neuer Verpackung»

Neue PTA-Schule in Rheinfelden

„Der Bedarf an PTA ist groß“»
Erkältungs-Tipps

Produktiver Husten

Auswurf: Wenn‘s gelb und grün wird»

Erkältungs-Tipp

Tot oder lebendig – Viren vs. Bakterien»

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»