Spannen, Schuppen und Jucken

Beratungstipps für Kunden mit trockener Haut Eva Bahn, 20.11.2018 14:36 Uhr

Berlin - Mit dem Herbst beginnt die Heizperiode – die Blütezeit der sogenannten Xerosis cutis, der trockenen Haut. Unter der Diagnose hydrolipidarmer Haut leiden über 10 Millionen Menschen in Deutschland. Treten die Symptome auf, gibt es viele Möglichkeiten den Kunden mit kleinen Tipps zu helfen, die kalte Saison weitgehend symptomfrei zu überstehen.

Trockene Heizungsluft ist eine der Hauptursachen für das lästige Spannen, Schuppen und Jucken der Haut. Schuld sind die großen Temperaturschwankungen zwischen außen und innen, die aufgeheizte Luft entzieht der Haut Feuchtigkeit, nachdem diese bei niedrigen Temperaturen zusätzlich noch die Lipidproduktion herunterfährt. Auch das zunehmende Lebensalter führt dazu, dass unser Schutzmantel gegen die Umwelt dünner und anfälliger wird.

Es gibt viele teilweise auch vermeidbare Ursachen für das Austrocknen der Haut. Nikotin- und Alkoholgenuss, Fehlernährung und eine zu kleine Trinkmenge gehören dazu. Häufiges und heißes Duschen oder die falsche Hautpflege spielen eine Rolle, genau wie der Kontakt zu schädigenden Stoffen im häuslichen oder beruflichen Umfeld. Ebenso können Diuretika, Chemotherapeutika oder Kortison eine trockene Haut zur Folge haben.

Trockene Haut ist das Leitsymptom von Krankheiten wie Psoriasis, Neurodermitis, Skabies, atopischem Ekzem oder Mykosen. Auch bei vielen Erkrankungen wie beispielsweise Diabetes, Allergien und Schilddrüsenproblemen tritt trockenen Haut häufig auf. Die Haut gilt mehr noch als die Augen als der Spiegel der Seele des Menschen, denn auch Stress und psychische Faktoren spielen eine Rolle.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Interview Dr. Peter Schreiner und Antonios Vonofakos

Pro AvO: Eine Plattform kann doch jeder»

APOSCOPE-Digitalisierungsstudie

Bestellplattformen: Noweda-Zukunftspakt liegt vorn»

Mittelohrentzündung

Otofren: „Otovowen“ als Tablette»
Politik

Brandenburg

Kammer und Verband schreiben Brandbrief an ABDA»

Kein Rx-Boni-Verbot

Boni-Deckel: Revival für SPD-Vorschlag»

Westfalen-Lippe

Erste Online-Kammerwahl: Attacke auf ABDA»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

Ezetimib/Simvastatin

Inegy-Generika: Erfolg in zweiter Instanz für Stada»

Polypharmazie

„Viele wissen nicht, wofür sie was nehmen“»

Medizinalhanf

Drogenbeauftragte: Lobbyisten reden Patienten Cannabis ein»
Panorama

Dumm gelaufen

Einbrecher vergisst Einkaufstüten – und kommt zurück»

Parasiten

Erste Borreliose-Fälle in Thüringen»

Digitalisierung

Marketing in sozialen Medien: Ballett tanzen im Minenfeld»
Apothekenpraxis

Frühjahrsbevorratung verspätet sich

Cetirizin Hexal kommt später»

Zusatzempfehlungen

Apotheker coacht Kollegen: „Irgendwann platzt der Knoten“»

LABOR-Debatte

„Haben Sie noch eine Probe für mich?“»
PTA Live

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»

Schweinfurt

PTA-Schule: „Wir haben uns hoffentlich endgültig erholt“»

Neues auf YouTube

Alchemilla und die Lifehacks»
Erkältungs-Tipps

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»

Hausmittel

Fünf Tipps zum richtigen Gurgeln»