FDP-Bundestagsfraktion

Ullmann neuer gesundheitspolitischer Sprecher

, Uhr
Berlin -

Der Bundestagsabgeordnete Andrew Ullmann ist neuer gesundheitspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion. Er wird den Posten am 1. Mai von Christine Aschenberg-Dugnus übernehmen.

Bereits seit 2017 ist Ullmann Obmann der FDP im Gesundheitsausschuss. „Gerade die Pandemie hat die Bedeutung der individuellen Gesundheit und des nationalen und internationalen Gesundheitssystems in den Mittelpunkt des Interesses gebracht. Ich freue mich, dass ich nach vier Jahren Oppositionsarbeit jetzt als Sprecher für meine Fraktion die Regierungsarbeit mitgestalten kann“, sagte Ullmann zu seiner Wahl am 5. April.

Die Regierungskoalition habe sich entscheidende Zukunftsthemen für diese Legislaturperiode vorgenommen. „Besonders wichtig ist mir, dass jeder Zugang zu einer modernen, bedarfsgerechten und qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung hat. Hierfür braucht es zukunftsfähige Strukturen und eine stabile Finanzierung. “

Schon am Mittwoch wurde Ullmann zum Vorsitzenden des Unterausschusses für Globale Gesundheit gewählt. „Die COVID-19 Pandemie hat uns die Grenzen nationaler Gesundheitspolitik vor Augen geführt. Wir müssen Gesundheit global denken, um eine nachhaltige Gesundheitsversorgung zu etablieren. Umso mehr freue ich mich über die Wahl zum Vorsitzenden des Unterausschusses für Globale Gesundheit. Wir haben für diesen Unterausschuss gekämpft, weil er ein wichtiges Bindeglied zwischen globaler Wirtschafts- und Entwicklungsarbeit und nationaler Gesundheitspolitik ist“, so Ullmann.

Ullmann ist seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages. Er ist Universitätsprofessor für Infektiologie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie, internistische Onkologie und Infektiologie.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Bundeskanzler in Isolation
Scholz positiv auf Corona getestet »
Es gibt viele Helden während der Pandemie
Milliardär Bill Gates von Reaktion auf Pandemie überrascht »
„Teilweise drei Shitstorms parallel“
Spahn verlässt Twitter »
Mehr aus Ressort
Treffen mit Apothekern und Ärzten
Holetschek: Allianz gegen das Sparpaket »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Treffen mit Apothekern und Ärzten
Holetschek: Allianz gegen das Sparpaket»
Bundeskanzler in Isolation
Scholz positiv auf Corona getestet»
Stada-Produkt in EU zugelassen
Kinpeygo: Budesonid gegen Nephropathie»
Dimenhydrinat gegen Übelkeit und Erbrechen
Pädia: VomiSaft in Einzelfläschchen»
Einsetzbar in Individual- sowie Magistralrezepturen
Rezeptur: Zwei neue Grundlagen von Physiogel»
PTA, PKA, Notdienst und Filialleitung
Gehaltstarif: Mehr Geld in Nordrhein»
A-Ausgabe Oktober
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Debatte geht in die nächste Runde
EMA befürwortet Biosimilar-Austausch»
Jede Verordnungszeile einzeln
Mehrfachverordnungen: Wie wird beliefert?»
Was wird von der Kasse erstattet
Retaxgefahr: Sprechstundenbedarf auf Rezept»