Cannabis als Genussmittel

Apotheker, wappnet euch für die Kiffer! Tobias Lau, 21.09.2018 08:57 Uhr

Berlin - Die Debatte über die Legalisierung von Cannabis als Genussmittel wendet sich immer mehr zugunsten der Liberalisierer – und in den meisten Modellen spielen die Apotheken eine bedeutende Rolle. Doch die Apotheker halten die Füße still. Es wird Zeit, dass sie sich konstruktiv einbringen. Sonst drohen sie die nächste Chance zu verspielen. Ein Kommentar von Tobias Lau.

Es scheint nur noch eine Frage weniger Jahre, bis man in Deutschland zum Freizeitvergnügen kiffen darf. Wie bei vielen gesellschaftlichen Entwicklungen in der westlichen Welt gehen die USA voran, andere Länder folgen. Es ist ein klarer internationaler Trend: An immer mehr Orten wird der Konsum von Marihuana legalisiert oder zumindest entkriminalisiert. Das bringt wie jede große gesellschaftspolitische Reform Probleme mit sich, wird bis jetzt aber vor allem als Erfolgsgeschichte wahrgenommen. Deshalb steigt auch die Zahl der Nachahmer, zuletzt Kanada und Südafrika.

Auch in Deutschland ist in den vergangenen Jahren Bewegung in die Debatte gekommen. Eine Bastion nach der anderen fällt. Dass nach Grünen, Linken und FDP nun auch die Berliner SPD für eine Legalisierung ist, wundert wenig. Vor wenigen Tagen aber hat sich mit Erwin Rüddel erstmals ein einflussreicher CDU-Politiker für Modellversuche zur Erprobung einer kontrollierten Abgabe von Marihuana zu Genusszwecken ausgesprochen – vor nicht allzu langer Zeit noch undenkbar. Rüddel ist kein Hinterbänkler, er ist der Vorsitzende des Gesundheitsausschusses im Bundestag.

So frisst sich das Thema vom Rand über die linken Parteien in die Mitte des politischen Spektrums. Für viele Menschen ist das angesichts der gesellschaftlichen Realitäten ein Sieg der Vernunft: Jeder dritte junge Erwachsene in Deutschland hat Erfahrungen mit Marihuana, rund jeder sechste kifft mindestens einmal im Jahr. Und die Gruppe, in der der Cannabiskonsum am stärksten zunimmt, sind nicht junge Erwachsene, sondern Menschen mittleren Alters. Das Thema wird zusehends enttabuisiert. Alle Zeichen stehen auf politischen Wandel, auch die ersten Konservativen erkennen, dass es an der Zeit ist, zu gestalten, statt zu blockieren.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

BMG bestätigt Infektion

Spahn positiv auf Corona getestet»

Hohe Sterblichkeitsrate bei Senioren

75+: Jede siebte Covid-Infektion ist tödlich»

Lagebericht

RKI: Corona-Fallsterblichkeit aktuell bei deutlich unter 1 Prozent»
Markt

Warentest zieht Bilanz

Johanniskraut: Besser aus der Apotheke»

Pfennig folgt auf Geiß

Ex-Apobank-Chef führt Aufsichtsrat von Noventi»

Zur Rose mit 43 Prozent Marktanteil

Teleclinic: 6000 Videosprechstunden pro Monat»
Politik

Datenschützer warnen vor Auswertung

eRezept ohne Ende-zu-Ende-Verschlüsselung»

Pandemie

EU-Kommission: Noch Monate bis zur Corona-Impfung»

Digitalisierungsgesetz

eRezept: BtM, Hilfsmittel, Holland-Versender»
Internationales

Pharmakonzerne

Takeda baut in Österreich»

Trotz steigender Infektionszahlen

Trump: „Pandemie ist bald vorbei“»

Obergrenzen für Treffen

Österreich verschärft Anti-Corona-Maßnahmen»
Pharmazie

Desoxycholsäure gegen Subkutanfett

Kybella: Doppelkinn einfach wegspritzen»

Auswirkungen auf die Psyche

Paracetamol: Weniger Angst, mehr Risiko?»

Chemo ja oder nein?

Brustkrebs: Weitere Biomarker-Tests als Kassenleistung»
Panorama

Alte Apotheke Bottrop

Zyto-Skandal: Pfusch-Apotheker will Approbation zurück»

Welttag der Menopause

Wechseljahre: Offene Kommunikation hilfreich»

„Zetteltrick“

Lünen: Diebinnen geben sich als Botendienst aus»
Apothekenpraxis

adhoc24

Warnung vor eRezept / Neues Digitalisierungsgesetz / Johanniskraut im Test»

Schutzausrüstung

Immer mehr Masken – immer mehr Tests»

Apothekerverband rudert bei AvP zurück

Hoos: „Erhebliche Zweifel an Aussonderungsrechten“»
PTA Live

Lokalanästhetika mit Klümpchenbildung

Rezepturtipp: Polidocanol»

Mikronährstoff-Stiefkinder

Wofür ist eigentlich Mangan?»

Schutzmaßnahmen und Zukunftssorgen

Apothekenteams fürchten langen Corona-Winter»
Erkältungs-Tipps

Wenn die Temperatur steigt

Hausmittel bei Fieber: Wann und wie?»

Erkältung in Corona-Zeiten

No Go: Husten als Stigma»

Bronchitis, Pneumonie, Corona

Husten ist nicht gleich Husten»
Magen-Darm & Co.

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Verwöhnprogramm für die Haut

Pflege hoch zwei: Gesichtsmaske und Peeling»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»