Depression

Suizidgefahr im Alter am Höchsten Alexandra Negt, 27.11.2019 09:45 Uhr

Berlin - An Depressionen kann man jederzeit erkranken – bei älteren Menschen bleibt das Leiden jedoch häufig unerkannt. Eine Diagnosestellung kann durch Komorbidität erschwert werden. In der Bevölkerung wird Depression außerdem häufig als Begleiterkrankung des Alterns angesehen. Aufgrund des demografischen Wandels wird sich das Problem laut Experten verstärken. Das aktuelle Deutschland-Barometer zeigt, dass das Problem völlig falsch eingeschätzt wird.

Die Altersdepression unterscheidet sich nicht von einer Erkrankung in anderen Altersstufen. Es sind nicht mehr alte Menschen depressiv als jüngere – jedoch ist die Suizidrate bei den über 80-Jährigen deutlich erhöht. Die Todesursachenstatistik des Statistischen Bundesamtes (Destatis) zeigt, dass es je 100.000 Einwohner bei den 45- bis 70-Jährigen zu durchschnittlich 20 Suizidfällen kommt, bei Menschen über 80 steigt die Rate auf 50 bis hin zu 90 Fällen bei den über 90-Jährigen an. Diese Zahlen gelten für Männer – bei den Frauen bleibt die Suizidrate unabhängig vom Alter relativ konstant bei 5 bis 10 Fällen je 100.000 Einwohner.

Ungefähr 6 Prozent der 70- bis 79-Jährigen erkranken laut einer Studie des Robert-Koch-Instituts (RKI) im Laufe eines Jahres an einer Depression. Leitsymptome einer Depression sind Interessensverlust, depressive Verstimmungen und gestörter Antrieb. Zu auftretenden Nebensymptomen gehören häufig Appetitlosigkeit, Schlafstörungen, Schuldgefühle, pessimistische Zukunftsperspektiven und Suizidgedanken.

Die Anzahl diagnostizierter Depressionen steigt. „Das ist eine positive Entwicklung“, betont Professor Dr. Ulrich Hegel, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Deutsche Depressionshilfe, „durch die erhöhten Diagnosezahlen sinkt gleichzeitig die Zahl an Suiziden.“ Kam es 1980 noch zu 18.000 Suiziden in Deutschland, so sank die Zahl 2017 auf 9000 Fälle. Durch frühzeitige Diagnosen durch den Hausarzt könnte diese Zahl weiter sinken. Hegel gibt zu bedenken, dass eine Diagnose bei älteren Patienten noch wichtiger ist, da sie tödlicher verläuft.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Digitalkonferenz

Letzte Chance: Bewerbungsfrist für VISION.A Awards verlängert»

Sportsponsoring

Noventi Open für weitere drei Jahre»

Rahmenvertrag

7 Millionen Euro: Kohl verliert gegen DocMorris»
Politik

Bisher Sozialstaatssekretärin

Apothekerin wird Sozialministerin in Söders Kabinett»

Interview Dr. Hubertus Cranz (BAH)

„Wenn wir nichts tun, sinkt die Apothekenzahl weiter“»

Bericht des Bundestages

Arzneimittelrückstände: Keine Gefahr für Trinkwasser»
Internationales

Neuer SARS-Auslöser

Unbekannte Lungenkrankheit – wahrscheinlich Corona-Viren»

Großbritannien

Einbrecher wollen Arzneimittel klauen – und vergiften sich»

Neue Viruserkrankung

Unbekannte Lungenkrankheit in China»
Pharmazie

Omega-3-Präparate

Zodin nicht mehr auf Rezept»

AMK-Meldung

Missbrauchspotenzial: Cannabis in der Apotheke»

Wundversorgung

Neuer Silikonverband: Blutstillung ohne Verkleben»
Panorama

Landgericht Flensburg

Kassenbetrug und Drogenhandel: Apotheker und Arzt vor Gericht»

Aufklärungsarbeit mit Humor

Fontane-Apotheke: Cannabis-Comics im Schaufenster»

Apotheker schalten Zeitungsanzeige

Ehrenerklärung: Keine Werbegeschenke mehr»
Apothekenpraxis

Undine-Apotheke Neukölln

Religiöse Bedenken: Apotheker darf Pille danach verweigern»

RxVV-Petition

Bühler: ABDA verweigert Unterstützung»

Verbraucherzentrale warnt vor CBD

Trendprodukt Hanf – CBD in der Grauzone»
PTA Live

TGL Nordrhein und Adexa einigen sich

Tarifvertrag für Filialleiter, +3 Prozent für alle»

NRF-Ergänzungslieferung

Neue und geänderte Rezepturen»

Ab 2023 in Kraft

PTA-Reform im Bundesgesetzblatt»
Erkältungs-Tipps

Erkältungssymptome

Erste Erkältungs-Etappe: Trockener Husten»

Kostenübernahme

Erstattungsfähigkeit von pflanzlichen Arzneimitteln»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Mandeln und Polypen»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»

Magen-Darm-Beschwerden

Diarrhoe: Zuckeraustausch mit Folgen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»