Finalgon geht retour

, Uhr
Berlin -

Alle Chargen der Finalgon Wärmecreme Duo (Nonivamid, Nicoboxil, Sanofi) müssen aufgrund von Abweichungen innerhalb der Stabilitätsparameter zurückgeschickt werden.

Finalgon Wärmecreme Duo 50 g Creme
Alle Chargen

Im Rahmen von Stabilitätsuntersuchungen wurde ein nicht der Spezifikation entsprechendes Ergebnis bezüglich eines Abbauproduktes festgestellt. Aufgrund dessen veranlasst Sanofi einen chargenübergreifenden Rückruf.

Bei noch nicht verfallenen Packungen im Lager sollen Apotheken eine Abholung unter folgender Telefonnummer veranlassen:
030-2575 3243

Die Creme enthält eine Kombination aus den Wirkstoffen Nonivamid und Nicoboxil. Nonivamid zählt zu den synthetischen Capsaicin-Analoga. Es weist neben den wärmenden auch schmerzlindernde Effekte auf. Nonivamid wird aufgrund der strukturellen Ähnlichkeiten häufig als synthetisches Capsaicin bezeichnet. Nicoboxil gehört zu den Nikotinsäure-Derivaten. Der Stoff weist vasodilatatorische Eigenschaften auf. Die durchblutungsfördernde Wirkung von Nicoboxil tritt früher und stärker ein, als die von Nonivamid. Deshalb ergänzen sich beide Stoffe als Kombinationsarzneimittel gut.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Mit 95 Prozent zum Parteichef gewählt
Merz neuer CDU-Vorsitzender»
Krankenhausgesellschaft schlägt Alarm
Kliniken: Impfpflicht kostet tausende Betten»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Fiese Abwerbe-Masche»
„Bestellrückgänge und Stornierungen“
Zu früh aufgetaute Impfstoffe: BMG erklärt Lieferprobleme»
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie»
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt»
Dosierung, bedenkliche Stoffe, Preis
Retaxgefahr Rezeptur»
Rechtliche und pharmazeutische Aspekte
Grauzone: Abgabe von mehreren OTC-Packungen»